StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Technikregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kuma
Allrassiges Bärvieh


Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 21.09.14
Alter : 23
Ort : In einer virtuellen Bärenhöhle

Magierakte
Besondere Merkmale: Halbpanda

BeitragThema: Technikregeln   Do 21 Mai 2015 - 20:22


Technikregeln
wichtige Hinweise

Regeln und Hinweise
Zu aller erst sollte gesagt werden, dass es jedem User freigestellt ist Zauber, Waffen und Magien zu erfinden, so viel er möchte. Dabei ist es nicht nötig, dass man selbst diese Magie beherrscht oder erlernen möchte, einzig persönliche Techniken sind nur für eigene Charaktere zu entwickeln.

Bevor ihr jedoch die Tasten heißlaufen lasst, weil euch so viele Ideen für Zauber und Magien kommen, solltet ihr diese Regeln hier gelesen und verstanden haben.

Als erstes solltet ihr einen Blick in unsere Magie- und Zauberspruchliste werfen, damit ihr keine Magie, die es bereits gibt, nochmal bewerbt, Doppelungen muss es ja nicht geben.

Außerdem gibt es noch die Liste der verbotenen Magien, auf der alle Magiearten gelistet werden, die zu stark oder ungebalanced sind, um in einem Rollenspiel benutzt zu werden. Sollte eine Magie auf der Liste von euch beworben werden, sind eure Chancen sehr gering, sie durch zu bekommen und sie muss wahrscheinlich sehr stark beschnitten und geschwächt werden, falls sie dennoch in die Liste soll.

Seid kreativ, je ausgefallener eine Magie, desto mehr Möglichkeiten können sich im Rollenspiel bieten.

Bei Fragen, die zum Erstellen von Zaubern aufkommen sollten, könnt ihr euch gerne an Medusa oder Eisengrind wenden.

Grammatik und Rechtschreibung sind ein wichtiger Teil eurer Zauberbewerbung, denn eine Magie kann nur angenommen werden, wenn sowohl das Team, als auch die anderen user verstehen, wie sie überhaupt angewendet werden soll,also achtet darauf alles klar zu beschreiben. Solltet ihr dabei Probleme haben, helfen sicherlich Programme wie Word oder Open Office, sowie Seiten, wie duden.de, wobei nichts über weiteres Korrekturlesen geht.

Beispiele für gute Zauber lassen sich schwer erstellen, denn einige Magien sind wirklich einzigartig und schwer in ein Schema zu bringen. Solltet ihr euch unsicher sein, ob die Form eurer Zauber in Ordnung ist, schadet ein Blick in die Magieliste dennoch nicht, denn dort sollte alles in korrekter Fassung zu finden sein.

Die Einordnung der Magie ist größtenteils euch überlassen, doch solltet ihr versuchen eine Magie, die zu stark oder zu komplex als normale Magie zu bewerben, kann es sein, dass wir die Magie limitieren und als Lost Magic einordnen wollen. Dies tun wir nicht, um zu verhindern, dass ihr eure gewünschte Zweitmagie bekommt, sondern damit starke und potenziell zum Powergaming einladende Magien nicht unbeobachtet verteilt werden.

Canonmagien sind nicht zwingender weise in der Liste. Das liegt daran, dass im Manga/Anime manche Charaktere absichtlich vom Autor extrem stark dargestellt werden und manche Magien auch keine gute Anwendung in einem Rollenspiel finden. Werft einfach einen Blick, ob die Magie, die ihr bewerben wollt, verboten ist, sollte sie nicht auf der Liste stehen, kann sie ja einfach noch nicht beworben worden sein.

Qualität und Quantität sind beide wichtig, ein einzelner guter Zauber macht noch keine Magie aus, ebenso sind fünfzig dahin geklatschte Zauber wirklich keine gute Lösung. Es ist wichtig eine Balance zu finden. Um eine Magie wirklich bewerten zu können brauchen wir schon mindestens acht Zauber auf verschiedenen Klassen, damit wir, als Bearbeiter, erkennen können, wohin eine Magie führen soll. (Dies dient auch dazu Magien die richtige Anzahl an Auslegerpunkten zu geben)

Schamlose Kopien sind untersagt. Sollten Zauber beworben werden, die man genau so in anderen Foren oder schlimmer bereits im Abgelehnten Bereich finden kann, wird es keine Diskussion geben. Solche Kopien machen dem Team nur unnötige Arbeit und sind unfair gegenüber jenen, die eigene Idee haben und diese posten.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Technikregeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail RPG Forum :: Bewerbungsbereich :: Selbst erfundene Zauber-
Gehe zu: