StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hafenpromenade

Nach unten 
AutorNachricht
Kuma
Allrassiges Bärvieh


Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 21.09.14
Alter : 23
Ort : In einer virtuellen Bärenhöhle

Magierakte
Besondere Merkmale: Halbpanda

BeitragThema: Hafenpromenade   Di 14 Jul 2015 - 14:21

Ortsname: Hafenpromenade
Art: Freifläche
Spezielles: ---
Beschreibung: Die Hafenpromenade Hargeon Towns ist ein wunderschöner, gepflasterter Weg direkt am Hafenbecken der Stadt. Der Blick über das gesamte Hafenbecken ist von hier aus möglich. Viele Geschäfte, Restaurants und Cafés haben sich deswegen hier angesiedelt. Bis zum späten Abend ist dieser Ort voller Touristen, da der Sonnenuntergang über dem Meer von hier aus besonders gut zu sehen ist.

Change Log: ---
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valyria

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 02.08.15
Alter : 21

Magierakte
Besondere Merkmale: Blutmagierin. Rote Augen, weiße Haare, klein & zierlich.

BeitragThema: Re: Hafenpromenade   Mo 7 Sep 2015 - 20:27

Quest: Saw the Saw?
Makani & Valyria

Vom Bahnhof Hargeon Town kommend

Die beiden Schwestern spazierten zusammen durch die Stadt, Valyria erinnerte sich daran schon einmal hier gewesen zu sein, doch hatte sie anderes im Kopf gehabt, als auf ihre Umwelt zu achten und die prächtige Aussicht zu genießen. Sie kam nicht umhin zu sagen, dass Hargeon eine wunderschöne Stadt war! Die Meeresbriese ließ sie tief und kräftig einatmen und Valyria verspürte eine neu gewonnene Kraft und Lebenslust durch sie strömen, der salzige Wind wirkte erfrischend und lebendig auf sie. Die beiden Mädchen hatten noch eine gute Stunde zeit, bis sie sich bei ihrem Auftragsort einfinden mussten, deswegen beschlossen sie, noch ein bisschen die Stadt zu erkunden. Valyria hatte den Vorschlag gemacht, da sie nicht untätig herumsitzen und warten wollte, gingen die Vorstellungen doch erst etwas später los, und begeistert war sie, mit ihrer Schwester im Schlepptau, durch die Gassen bis hin zur Hafenpromenade gelaufen. Die weißen Häuser erbrachten einen schönen Kontrast zu dem blau des Meeres, die Sonne spielte auf der Wasseroberfläche und Möwen kreisten über der See. Es war unter dem Strich einfach magisch und Valyrias Augen fingen an zu leuchten. Viele Touristen tummelten sich entlang der Promenade, viele saßen bei einem Kaffee beisammen und tratschten. Sie alle strahlten eine Ruhe aus die es Valyria unmöglich machte, nicht von ihr in den Bann gezogen zu werden. Die junge Rounx merkte wie ihr innerstes mehr und mehr zur Ruhe kam und die Nervosität über die bevorstehende Aufgabe langsam von ihr abfiel. Sie lächelte in sich hinein, als sie ihre Schwester auf ein Stück Kuchen einlud, die Auswahl der Cafés hatte Valyria beinahe um ihren Verstand gebracht. Sie liebte jegliche Art von Obst- und Früchtekuchen, und so lief ihr das Wasser im Munde zusammen, als sie die schmackhaftesten Exemplare in den Auslagen liegen sah. Ihre Schwester schien nicht begeistert, doch Valyria hatte genug Zahlmaterial bei sich, um jedem der beiden ein schönes Stück zu kaufen. Sie wollte ihrer Schwester eine Freude machen und so suchten sie sich einen Platz unter dem Himmel. Auf bequemen weißen Stühlen und mit dem Ausblick aufs Meer neben sich, warteten die beiden Rounx Schwestern auf den Kellner und orderten beide ihre Kuchenstücke. Valyria wählte eines mit verschiedenen Früchten und freute sich darauf, den ersten Bissen in ihrem Mund zergehen zu lassen. Die beiden Schwestern redeten nicht miteinander, Valyria war viel zu sehr in Gedanken vertieft und auch Makani schien ihren eigenen Tagträumereien nachzuhängen. Das weißhaarige Mädchen sah den Kellner schon von weitem kommen und setzte sich abrupt aufrecht hin. Da war er wieder, der Hunger auf fruchtig Süßes. Der junge Mann stellte die Teller vor ihnen ab und wünschte ihnen einen guten Appetit, sogleich durchstach Valyria die glänzende Oberfläche des Kuchens, der mit allerlei Früchten bestückt war, und schob sich genüsslich das erste Stück in den Mund. Es war eine wahre Sinnesexplosion.
Eine Weile später, und mit einem zufriedenen Ausdruck auf dem Gesicht, erhob sich das Mädchen und zusammen mit ihrer älteren Schwester traten sie den Weg zur Central Plaza an, denn dort in der Nähe befand sich ihr Zielort. Valyria war so glücklich und zufrieden wie nur selten zuvor und nun freute sich sich nur noch mehr über ihre bevorstehende Aufgabe, die sie zusammen mit ihrer Schwester erledigen würde.

_________________
Valyria's ThemeBattle ThemeEpic Theme

Wer mit Menschen spielt, sollte sie nicht unterschätzen, denn wer den Teufel in ihnen weckt, sollte das Feuer beherrschen.
Menschen die oft verletzt wurden, sind gefährlich, weil sie wissen, wie man überlebt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Hafenpromenade
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail RPG Forum :: Archiviertes RPG :: Ost-Fiore :: Hargeon Town-
Gehe zu: