StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fragen zur Magie: Requip: The Archer

Nach unten 
AutorNachricht
Eliza

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 06.01.16

BeitragThema: Fragen zur Magie: Requip: The Archer   Mi 2 März 2016 - 14:06

Ich habe nun schon an meiner Magie rum gebastelt, da ich passend zum Avatarbild eine Requip Form haben möchte. Dieses soll sich eben um das Bogenschießen drehen, besser gesagt das heraufbeschwören des Bogen und Pfeilen.

Dazu erst mal Stärke, oder Geschick? Fernkampf wird meistens auf Geschick gesetzt, doch in Realität braucht man um einen Bogen richtig zu spannen eine hohe Stärke. Die heutigen Kompositbögen sind für mich nicht, oder zumindest vorerst nicht drinnen, weil sie meiner Meinung nach nicht in Fairy Tail passen, andererseits gibt es ja auch modern anklingende Schusswaffen. Ich tendiere zu Stärke, als Hauptattribut, bin mir aber nicht sicher.

Zweitens wollte ich fragen, wie es mit folgender Sache aussieht. Ich möchte auf hohem Rang es eventuell so machen, dass Eliza statt Pfeile Schwerter verschießt, eben wie dieser Archer, Emiya. Jetzt die Frage, brauche ich dann dafür eine zusätzliche Magieart oder würde das noch in Requip: The Archer reinpassen, oder eben nicht?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sylvana
Rairyū no Isan
avatar

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 23.09.14
Alter : 25
Ort : Crystalline Town

Magierakte
Besondere Merkmale: Elektrisierende Drachentochter

BeitragThema: Re: Fragen zur Magie: Requip: The Archer   So 6 März 2016 - 11:31

Ich spreche jetzt nicht für die Technikabteilung, aber an sich kannst du, wenn du diese Magie erstellen möchtest, sie so aufbauen, wie du möchtest. Requip-Bögen sollten ja, gegenüber zu normalen Bögen, ja schon gewisse Vorteile besitzen, dementsprechend auf Stärke oder Geschick aufgebaut sein. Stärke für Pfeile, die eine höhere Durchschlagskraft besitzen sollen, Geschick für höhere Reichweite. Irgendwie so etwas.

Ich denke, dass Schwerter zu verschissen sehr interessant klingt. Die Frage ist dabei, ob es richtige Schwerter sind oder doch eher magische Projektile in Schwertform. Aber an sich kann man das schon als hochrangigen Zauber hinbekommen.

_________________
Sprechen ϟ Denken ϟ Drachenworte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisengrind
Raumübergreifendes Großgrün
avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Fragen zur Magie: Requip: The Archer   So 13 März 2016 - 20:01

zu 1. : wenn man nach der anderen fernkampforientierten Requip Magie geht (The Gunner) würde ich definitiv Geschicklichkeit als Hauptattribut nehmen. Je nachdem wie du die Magie weiter aufbaust würde ich entweder zu Stärke oder eben Willenskraft, Manavorrat tendieren.

zu 2. : Müssen es denn zwingend Schwerter sein? Oder reichen nicht auch überdimensional große Pfeile. Finde es schwierig dir einen genaue Antwort darauf zu geben, darfst aber gerne Konzepte etc per PN schicken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragen zur Magie: Requip: The Archer   

Nach oben Nach unten
 
Fragen zur Magie: Requip: The Archer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fragen zu den Warrior Cats
» Fragen zum Nachdenken.
» Tessia (Magie)
» Das Buch der Dunklen Magie
» 150/500 Fragen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail RPG Forum :: Allgemeines :: Feedback & Probleme-
Gehe zu: