StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Requip: The Archer

Nach unten 
AutorNachricht
Eliza

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 06.01.16

BeitragThema: Requip: The Archer   Di 17 Mai 2016 - 10:15

Endlich stelle ich meine Magie vor. Wird aber auch Zeit. Also hier dann meine Requip Magie:

Requip: The Archer
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: -
HAUPTATTRIBUT: Geschicklichkeit
NEBENATTRIBUT: Manavorrat, Willenskraft
SPEZIELLES: -
BESCHREIBUNG: Dieser Magieausleger benutzt Pfeile und Bögen. Über eine Taschendimension hat er Zugriff auf seinen Besitz und kann Bögen, sowie Pfeile auch mitten im Kampf heraufbeschwören. Das Arsenal kann man so jederzeit heraufbeschwören und transportieren. Dabei können normale Pfeile, wie auch magische Pfeile verschossen werden, was dann bei jedem Schuss zusätzliches Mana verbraucht.


Dazu kommen dann noch ein paar Zauber, weitere folgen mit der Zeit:


Requip: Bow & Arrow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: -
KLASSE:I
MANAVERBRAUCH: Entspricht dem Rang der beschworenen Bogen.
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
SPEZIELLES: Mit diesem Zauber kann man Bögen beschwören
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 2
BESCHREIBUNG: Mit diesem Zauber ist der Magier in der Lage aus seiner Taschendimension einen Bogen zu beschwören. Die aktuelle Waffe wird dabei ersetzt. Das Beschwören dauert 10 Sekunden minus 1 Sekunde pro Level der Willenskraft. Weiterhin ist man in der Lage die Pfeile zu beschwören.

Short bow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: --
MAX. REICHWEITE: Schüsse 100 Meter
SPEZIELLES: Mit dieser Waffe können magische und gewöhnliche Pfeile verschossen werden.
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 2, Willenskraft Level 2
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber beschwört einen Kurzbogen herauf. Die Geschwindigkeit beträgt Geschicklichkeit minus 1, kann aber nie 4 überschreiten. Die Wucht beträgt Geschicklichkeit minus 2 und kann ebenfalls nicht über 4 hinausgehen und beträgt immer mindestens 1.

Blunt Arrow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: --
MAX. REICHWEITE: --
SPEZIELLES: --
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 2
BESCHREIBUNG: Dieser beschworene Pfeil besteht aus einem geraden Holzstück und wurde mit Gänsefedern oder Truthahnfedern befiedert. Die Spitze ist aus Metall, aber stumpf. Der Pfeil kann ein Ziel nicht verletzen, aber eventuell betäuben.

Broadhead Arrow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: --
MAX. REICHWEITE: --
SPEZIELLES: --
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 2, Willenskraft Level 2
BESCHREIBUNG: Dieser beschworene Pfeil besteht aus einem runden, geraden Holzstück und hat Gänse oder Truthahnfedern als Befiederung. Die Spitze dieses Pfeils besteht aus drei gehärteten Klingen, die alle im gleichen Winkel zueinanderstehen. Durch die Klingen richten sie große Verletzungen am Ziel an.

Bodkin Arrow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: --
MAX. REICHWEITE: ---
SPEZIELLES: --
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 2, Willenskraft Level 2
BESCHREIBUNG: Dieser beschworene Pfeil besteht aus einem gerade Stück Holz. Die Befiederung des Pfeils stammen von Gänsen oder Truthähnen und sind am Schaft befestigt. Dahinter ist eine Kerbe, um ihn an der Sehne an seinem Platz zu halten. Die Spitze besteht aus einem einfachen, karierten und länglichem Metallstück, welcher auf das Holz aufgesetzt ist. Der Pfeil ist geeignet, um Kettenhemden und dünne Plattenrüstungen von maximal 1,5 Millimetern zu durchbrechen.

Shining Arrow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: Licht
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II
MAX. REICHWEITE: --
SPEZIELLES: --
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 4, Willenskraft Level 3
BESCHREIBUNG: Ein magischer Pfeil wird beschworen, der mit Mana gefüllt ist und nach dem Abschuss eine Zeit lang ein angenehmes, weißes Licht abgibt. Das Licht erhellt die Umgebung und scheint für 5 Minuten. Sollte der Pfeil zerbrechen, dann erlischt auch sofort das Licht. Die Spitze des Pfeils ist eine einfache Metallspitze, die keine Rüstung durchbrechen kann.

Tempo Shooter
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: I pro Schuss
MAX. REICHWEITE: Schüsse 80 Meter
SPEZIELLES: Es können nur gewöhnliche Pfeile verschossen werden.
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 4, Willenskraft Level 3, Fernkampfwaffen Grad II
BESCHREIBUNG: Bei diesem Bogen handelt es sich um einen magischen Kurzbogen, der abgeschossene Pfeile eine höhere Geschwindigkeit gibt, Pfeile werden abgefeuert, als wären sie um eine Stufe schneller. Die Magie des Bogens ist allerdings recht schwach, sodass nur Pfeile bis zur Klasse II beschleunigt werden können. Pfeile mit diesem Bogen verschossen besitzen eine Geschwindigkeit von Willenskraft plus 1. Die Wucht beträgt Geschicklichkeit minus 2, wobei die Wucht immer mindestens 1 beträgt. Der abgeschossene Pfeil kann aber in Geschwindigkeit und Wucht nie Level 6 übersteigen. Die effektive Reichweite der Geschosse beträgt mit diesem Bogen nur 80 Meter, danach verlieren sie ein Level an Geschwindigkeit und Wucht pro fünf Meter.

Crossed Bow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: ---
MAX. REICHWEITE: Schüsse 100 Meter
SPEZIELLES: Mit diesem Bogen können normale und magische Pfeile verschossen werden.
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 7, Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 3, Fernkampfwaffen Grad III
BESCHREIBUNG: Der gekreuzte Bogen ist ein besonderer Bogen, dessen Mitte kreuzförmig, oder eher x-förmig ist. Im Grunde sind es zwei Bögen in einem, auf die Mitte kann man zwei Pfeile platzieren und er verfügt über zwei Sehnen. Es können somit mehrere Pfeile abgeschossen werden, denn im Grunde zwei oberhalb der Mitte und zwei darunter. Die Geschwindigkeit der Geschosse entspricht dabei Geschicklichkeit minus 1 des Anwenders. Die Wucht beträgt Geschicklichkeit minus 1. Dabei können weder Geschwindigkeit, noch Wucht ein Maximum von 8 übersteigen.

Bladebow
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: I pro Minute
MAX. REICHWEITE: Schüsse 150 Meter
SPEZIELLES: Mit diesem Bogen können magische und gewöhnliche Pfeile verwendet werden.
VORAUSSETZUNGEN: Geschicklichkeit Level 7, Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5, Fernkampfwaffen Grad III
BESCHREIBUNG: Der Bladebow besteht aus zwei gekrümmten Kurzschwertern, welche am Griff zusammengeführt werden und so den Bogen bilden. In der Spitze der Klinge ist ein winziges Loch, wo die Sehne hindurch gespannt wird. Die Sehne entsteht durch das Zusammenfügen der Schwerter, dies dauert 1 Sekunde. Die Geschwindigkeit beträgt Geschicklichkeit minus 1 bis zu einem Level 8. Die Wucht beträgt ebenfalls Geschicklichkeit minus 1 und kann Level 8 nicht übersteigen. Um die Schwerter im Nahkampf verwenden zu können, benötigt man zusätzlich mindestens Grad I in Klingenwaffen.

Caladbolg
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: V
MANAVERBRAUCH: III beim Beschwören und V beim Abschuss
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender beschwören, 1000 Meter Schuss
SPEZIELLES: Es wird mindestens ein Rang 3 Bogen benötigt, es kann nicht der Crossed bow verwendet werden.
VORAUSSETZUNGEN: Geschiciklichkeit Level 10, Willenskraft Level 9, Manavorrat Level 9
BESCHREIBUNG: Der Anwender beschwört ein mächtiges Schwert, Caladbolg in einer leicht veränderten Variante, um es als Geschoss zu verwenden. Die Klinge ist dünner als üblich und die Klinge ist spiralförmig gedreht, sodass es eine ungewöhnliche Form besitzt. Auch der Griff und die Parierstange sind dünner und kürzer, als für ein Schwert üblich. Wenn abgefeuert dreht sich Caladbolg um sich selbst und leuchtet durch die intensive magische Energie. Es erzeugt dabei eine verdrehte Verzerrung im Raum und ist in der Lage jedes Ziel zu durchschlagen. Dies stabilisiert auch den Flug und fliegt in einer geraden Linie. Die Geschwindigkeit beträgt immer über Level 10 und kann auch nicht beeinträchtigt werden. Caladbolg ist in der Lage jede Barriere und jedes Material zu durchbrechen, auch Zauber der Klasse V.  Man kann Caladbolg aber nur einmal abfeuern, da es eine besondere Waffe ist. Die Beschwörung dauert 10 minus Willenskraft Sekunden und das Aufladen des Schusses beträgt weitere 100 minus Willenskraft Sekunden. Der Schuss kann nicht durch magische Bögen verstärkt oder beschleunigt werden.


Zuletzt von Eliza am Di 24 Mai 2016 - 17:19 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Medusa
Herrin der Statuen
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 17 Mai 2016 - 12:48

Ahh, wieder eine Magie zum Bearbeiten. Ich freue mich schon darauf, vielleicht gibt es sogar ein paar Statuen für mich, da herrscht seit dem Forenumzug nämlich Leere in meinem Garten.


Requip: Bow + Requip: Arrow

Ich würde dir hier vorschlagen, dass du aus den beiden zaubern einen einzigen machst. Die Pfeile sehe ich als teil der Munition an und das erzeugt eine gewisse Ähnlichkeit zu The Gunner. Die Magie kann ihre Geschosse auch dazu beschwören, sobald man sie gelernt hat und das macht es für dich auch Möglich gleich zu Anfang schon einen weiteren Zauber zu lernen, der deinem Charakter auch überhaupt etwas bringt. Sonst könntest du nämlich Bogen und Pfeile beschwören, hättest aber weder einen Bogen noch Pfeile zum Beschwören. Mit nur einem zauber hättest du wenigstens schon einmal eines von beidem.
Die Beschwörungskosten sollten dem Rang der Waffe, entsprechen, nicht ihren Kosten, da manche Waffen, vielleicht gar nichts kosten oder ein Schuss äußerst kostspielig ist.


Short Bow

Die Beschreibung des Kurzbogens sollte gestrichen werden, da das Aussehen des jeweiligen Bogens vom jeweiligen Magier abhängt. Besonders die Größe des Bogens hängt auch von der Körpergröße des Magiers ab. Auch die Spannkraft ist weniger interessant, weil wir hier im Forum kaum genau ausrechnen, wie weit der Bogen fliegt.
Aprospos Reichweite, ich wäre dafür die maximale Reichweite der Bögen unter dem Unterpunkt Maximale Reichweite einzutragen. Die Beschwörung wird ja bereits im Requip Zauber als beim Anwender festgelegt.
Weshalb wird die Wucht eigentlich mit -2 berechnet? Das würde dich ja zu Beginn auf 0 bringen, was dir irgendwie nichts bringt.
Wenn der Bogen nicht selbst magisch ist, weswegen verbraucht er eigentlich Mana?


Tempo Shooter

Die Geschwindigkeit müsste noch eine Grenze nach oben bekommen und von der Wucht lese ich hier gar nichts, bis sie plötzlich sinkt, aber von welchem Wert kann man nicht bestimmen.
Würde bei diesem Bogen auch gerne Waffengrad Fernkampfwaffen II in die Voraussetzungen einfügen.


Crossed Bow

Die Wucht findet wieder keine Erwähnung und die Geschwindigkeit bräuchte noch eine Grenze. Fernkampfwaffen Grad III noch für die Voraussetzungen.
Auch hier müsste noch erklärt werden warum ein eigentlich nicht magischer Bogen Mana verbraucht.


Bladebow

Wie genau kann ich mir die Befestigung der Sehne an den Klingen denn vorstellen? Einfaches Herumwickeln wäre ja eher kontraproduktiv, da die Sehne bei der ersten Belastung durch das Spannen des Bogens durchgeschnitten werden würde.
Das Aussehen der Schwerter ist wieder Sache des jeweiligen Magiers, wenn Eliza ein weißes und ein schwarzes hat, ist das kein Problem, aber andere würden vielleicht gerne etwas anderes haben.
Hier wird weder über Schussgeschwindigkeit, noch über Stärke des Schusses gesprochen, das sollte nachgeholt werden.
Fernkampfwaffen Grad III noch für die Voraussetzungen.


Caladbolg

Die Ränge, auch in Texten, sollten in römischen Ziffern dargestellt werden.
Erkläre mir mal eine gewirbelte Klinge, das ist nämlich ein Bild, dass ich noch gemalt bekommen muss. Meinst du die Form der Klinge, die Maserung des Metalls oder etwas anderes?
Was würde passieren, wenn Caladbolg auf einen Klasse V Schild trifft?


Allgemein


Ich würde dich nochmal bitten über die Rechtschreibung zu gehen, ein paar kleine Fehlerchen, meist Vertipper, sind noch da. Außerdem schreibt man nach einem Doppelpunkt groß.

Soviel erst einmal von mir.

Edit: Einen kleinen Gedankenfehler meinerseits gestrichen. Caladbolg ist ein Klasse V Zauber und darf natürlich über Level 10 hinaus.

_________________
Number of Statues: 8
No statue would defy me
So you shouldn't either
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliza

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 06.01.16

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 24 Mai 2016 - 10:10

Hi Medusa,

mit den Statuen weiß ich noch nicht, aber ich habe mich mal an die Punkte gesetzt.

Ich bin einmal rüber gegangen und habe die Online Rechtschreibprüfung des Duden verwendet um Fehler zu finden.

Dann habe ich erst mal Requip: Arrow raus genommen. Sollte ich dazu noch etwas in Requip: Bow erwähnen? Wenn ja, schreibe ich gerne noch etwas dazu.

Außerdem habe ich das Aussehen überall raus genommen, wo es ging. Nur beim Crossed Bow habe ich es drinnen gelassen und bei Caladbolg dazugeschrieben, dass es um die Form der Klinge geht. Wenn ich es noch genauer beschreiben soll, kann ich das gerne machen.
Ansonsten habe ich alles ergänzt was fehlt, hoffe ich mal.
Bei Caladbolg bin ich mir nicht sicher, aber ich habe erst mal hinzugefügt, dass er auch Klasse V Schutzzauber durchbrechen kann.

Gruß Elize
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Medusa
Herrin der Statuen
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 24 Mai 2016 - 11:50

Requip: Bow

Würde schon sagen, dass die Pfeile wenigstens erwähnt werden sollten, einfach damit niemand später behaupten kann, dass du schummelst und deine Munition aus dem nichts kommt.


Tempo Shooter

Wucht und Geschwindigkeit müssten immer noch eine Grenze nach oben bekommen.


Crossed Bow

Zitat :
Die effektive Reichweite dieses 65-Pfund-Bogens leidet darunter und beträgt maximal 100 Meter bei 45 Grad Winkel.
Der Satz kann so gestrichen werden, die Spannkraft ist wirklich nicht relevant in unserem Forum und der Winkel spielt auch kaum eine Rolle, wir rechnen ja nicht genau aus, wie weit der Pfeil fliegen würde. Die Reichweite steht ja bereits beim zugehörigen Unterpunkt.
Wucht und Geschwindigkeit bräuchten noch eine Grenze.


Bladebow

Ich finde die Sehne sollte, wenn sie erschaffen wurde, kontinuierlich Mana kosten, da sie sonst verschwinden würde, also anstelle von I beim Erschaffen der Sehne reicht einfach I pro Minute.
Auch hier brauchen beide Attribute eine Grenze.

_________________
Number of Statues: 8
No statue would defy me
So you shouldn't either
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliza

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 06.01.16

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 24 Mai 2016 - 16:39

Pfeile habe ich erwähnt und bei den Bögen das Maximum ergänzt, habe mich dabei an The Gunner orientiert.
Außerdem habe ich überall Spannkraft und Winkel aus der Beschreibung rausgenommen, da es ja dann eigentlich überall überflüssig wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Medusa
Herrin der Statuen
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 24 Mai 2016 - 16:48

Jetzt fehlt nur noch eine Wuchtgrenze beim Tempo Shooter, die ist wohl unter gegangen, dann wären wir von meiner Seite aus fertig.

_________________
Number of Statues: 8
No statue would defy me
So you shouldn't either
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliza

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 06.01.16

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 24 Mai 2016 - 17:19

Tut mir Leid, dass ich das übersehen habe. Ich habe es schnell hinzugefügt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Medusa
Herrin der Statuen
avatar

Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 24 Mai 2016 - 17:24

Kein Problem. Ich gebe schon mal mein ANGENOMMEN.
Jetzt guckt nur noch @Eisengrind mal drüber, um zu sehen, ob ich etwas vergessen habe.

_________________
Number of Statues: 8
No statue would defy me
So you shouldn't either
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisengrind
Raumübergreifendes Großgrün
avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 23.09.14

BeitragThema: Re: Requip: The Archer   Di 31 Mai 2016 - 0:10

Tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat. Dafür gibts aber prompt ein Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Requip: The Archer   

Nach oben Nach unten
 
Requip: The Archer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbrief: John Archer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail RPG Forum :: Bewerbungsbereich :: Selbst erfundene Zauber-
Gehe zu: