StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Käfermagie

Nach unten 
AutorNachricht
Ye Old One
Dragon King
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Käfermagie   Sa 18 Okt 2014 - 0:09

Käfermagie
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: -
HAUPTATTRIBUT: -
NEBENATTRIBUT: -
BESCHREIBUNG: Bei dieser Magie beschwört der Magier diverse Arten von Käfern. Die Insekten, die er beschwört, sind meist besonders gegen magische oder physische Angriffe gewappnet, außerdem können sie gewisse Elementaffinitäten und -resistenzen besitzen, wobei Eis, Feuer und Elektrizität bei den meisten Arten besonders effektiv sind. Außerdem hat die Käfermagie den Effekt, dass man die Käfer schneller wachsen lassen kann. Nach der Beschwörung der Käfer schließen diese sich stets zu Schwärmen zusammen, die aus zehn Käfern bestehen und fast immer fest zusammenbleiben.


Klasse I

Insect Incantation
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: I je 5 Minuten
MAX. REICHWEITE: Am Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 2
BESCHREIBUNG: Bei diesem Spruch beschwört der Anwender einen fliegenden Insektenschwarm, bestehend aus bis zu 20 Exemplaren, die direkt auf seiner Haut entstehen. Die Tiere sind klein und schwarz mit durchsichtigen Flügeln und werden Acida genannt. In einem Kampf gegen einen gewöhnlichen Menschen können sie nicht viel mehr, als den Gegner abzulenken, gegen Magier sind sie noch unnützer. Abgesehen davon ist es sehr leicht, sie zu verbrennen, ertränken, vereisen oder elektrokutieren.


Insect Control
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: I je 2 Minuten
MAX. REICHWEITE: 5 m
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber erlaubt es dem Anwender, bis zu zehn Insekten aus seiner Umgebung unter seine Kontrolle zu bringen. Das können sowohl auf magische Art beschworene, als auch frei lebende Insekten sein. Dabei behalten die Insekten ihre natürlichen Kräfte und Fähigkeiten, sie werden weder stärker, noch schwächer, und auch ihre Geschwindigkeit bleibt gleich.
Beherrschung:
 


Fly Eggs
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: I je 20 Eier
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 2
BESCHREIBUNG: Bei diesem Zauber erschafft der Anwender in seiner Hand bis zu dreißig magische Fliegeneier, aus welchen zu einem zufälligen Zeitpunkt innerhalb der nächsten zehn Minuten voll ausgewachsene Fliegen schlüpfen werden. Dieser Spruch wird vorzugsweise dazu eingesetzt, die Eier unter den Klamotten des Gegners zu deponieren, da das neben einer beinahe ausweglosen Situation der Fliegen auch zu einem unangenehmen Gefühl und einer Ablenkung für den Gegner führen wird. Bloß das Timing ist problematisch, da die Tiere wirklich absolut zufällig schlüpfen.
Beherrschung:
 


Fireflies
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: I je 2 Minuten
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 2
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber erlaubt es dem Magier, auf seiner Haut einen Schwarm Glühwürmchen von bis zu 20 Exemplaren zu beschwören. Diese leuchten heller als gewöhnliche Glühwürmchen und sind dafür da, sich in der Nacht orientieren zu können. Außerdem können sie wie Irrlichter verwendet werden, um Leute nachts an besimmte Plätze zu locken. Tagsüber sind sie jedoch ziemlich nutzlos.

Code:
[color=#696868][b][u]Insect Incantation[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] I
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] I je 5 Minuten
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Am Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 2
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Spruch beschwört der Anwender einen fliegenden Insektenschwarm, bestehend aus bis zu 20 Exemplaren, die direkt auf seiner Haut entstehen. Die Tiere sind klein und schwarz mit durchsichtigen Flügeln und werden Acida genannt. In einem Kampf gegen einen gewöhnlichen Menschen können sie nicht viel mehr, als den Gegner abzulenken, gegen Magier sind sie noch unnützer. Abgesehen davon ist es sehr leicht, sie zu verbrennen, ertränken, vereisen oder elektrokutieren.


[color=#696868][b][u]Insect Control[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] I
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] I je 2 Minuten
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] 5 m
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber erlaubt es dem Anwender, bis zu zehn Insekten aus seiner Umgebung unter seine Kontrolle zu bringen. Das können sowohl auf magische Art beschworene, als auch frei lebende Insekten sein. Dabei behalten die Insekten ihre natürlichen Kräfte und Fähigkeiten, sie werden weder stärker, noch schwächer, und auch ihre Geschwindigkeit bleibt gleich.
[spoiler="Beherrschung"][b]Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 4:[/b] 20 Insekten können nun kontrolliert werden, die Reichweite steigt auf 10 m.
[b]Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6:[/b] Die Kontrolle über 30 Insekten ist dem Magier nun möglich, in 15 m Umkreis.
[b]Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8:[/b] Inzwischen sind ganze 50 Käfer gleichzeitig kontrollierbar, die bis zu 20 m vom Magier entfernt sein können.[/spoiler]


[color=#696868][b][u]Fly Eggs[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] I
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] I je 20 Eier
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 2
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Zauber erschafft der Anwender in seiner Hand bis zu dreißig magische Fliegeneier, aus welchen zu einem zufälligen Zeitpunkt innerhalb der nächsten zehn Minuten voll ausgewachsene Fliegen schlüpfen werden. Dieser Spruch wird vorzugsweise dazu eingesetzt, die Eier unter den Klamotten des Gegners zu deponieren, da das neben einer beinahe ausweglosen Situation der Fliegen auch zu einem unangenehmen Gefühl und einer Ablenkung für den Gegner führen wird. Bloß das Timing ist problematisch, da die Tiere wirklich absolut zufällig schlüpfen.
[spoiler="Beherrschung"][b]Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3:[/b] Nun können sechzig Eier gleichzeitig beschworen werden, und der Zeitpunkt des Schlüpfens kann auf zwei bestimmte Minuten innerhalb der nächsten zehn Minuten beschränkt werden.[/spoiler]


[color=#696868][b][u]Fireflies[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] I
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] I je 2 Minuten
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 2
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber erlaubt es dem Magier, auf seiner Haut einen Schwarm Glühwürmchen von bis zu 20 Exemplaren zu beschwören. Diese leuchten heller als gewöhnliche Glühwürmchen und sind dafür da, sich in der Nacht orientieren zu können. Außerdem können sie wie Irrlichter verwendet werden, um Leute nachts an besimmte Plätze zu locken. Tagsüber sind sie jedoch ziemlich nutzlos.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Ye Old One
Dragon King
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Re: Käfermagie   Sa 18 Okt 2014 - 0:14

Klasse II

Ticks
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber beschwört bis zu 30 Zecken auf der Haut des Nutzers. Diese können mit einer Geschwindigkeit des Levels 4 durch die Gegend hüpfen und schmerzhafte Bisse verteilen. Sie haben eine höhere Resistenz gegen alle Elemente als Acida, wodurch sie auch die Resistenz gewöhnlicher Wildkäfer überschreiten, die eines Menschen jedoch nicht ganz erreichen.


Cat Bugs
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
BESCHREIBUNG: Die sogenannten Katzenkäfer verdanken ihren Namen dem für sie typischen Miau-Geräusch sowie der Form und Musterung ihrer meist hellbraun-schwarzen und haarigen Panzerung, die an den Kopf einer jungen Katze erinnert. Der Käfermagier beschwört bis zu 20 dieser Tiere auf seiner eigenen Haut. Sie verfügen über sechs kräftige Beine, mit denen sie weite Sprünge machen können und deren Enden spitz und hart sind, sodass sie sich gut an Dingen oder Leuten festkrallen und schwere Kratzer hinterlassen können. Ihre Sprünge gehen über mehrere Meter hinweg und können problemlos Geschwindigkeiten der Stufe 4 erreichen.


Cockroaches
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: I pro Minute
MAX. REICHWEITE: 1 m
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 3
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber dient der Beschwörung von bis zu 30 Kakerlaken. Diese sind eine der drei Käferarten, die der Magier nicht direkt auf seiner Haut, sondern auf dem Boden um ihn herum beschwört. Bekanntlich würden Kakerlaken jeden Krieg überleben, da sie, wenn sie zerquetscht werden oder in die Luft fliegen, viele Eier freisetzen, aus denen dann neue Kakerlaken schlüpfen. Dieser Vorgang wird durch die Fähigkeiten des Käfermagiers noch beschleunigt, nach drei Minuten können sie bereits ausgewachsen sein, weshalb Gegner, die sie nicht verbrennen oder einfrieren können, ziemlich aufgeschmissen sind. Außerdem sind sie insgesamt etwas resistenter als die Acida. Allerdings haben die Kakerlaken außer ihrer Überlebenstaktik und einem hohen Ekelfaktor kaum Fertigkeiten, weswegen sie im Endeffekt nicht viel mehr sind als eine gute Ablenkung.


Fire Bugs
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: Feuer
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II je 2 Minuten
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
BESCHREIBUNG: Bei diesem Spruch beschwört der Zauberer auf seiner Haut bis zu 30 rote Käfer, deren Form und Größe ungefähr denen eines in der Mitte durchgeschnittenen Golfballes entsprechen. Sie können fliegen und haben eine erhöhte Feuerresistenz, außerdem verpassen sie Gegnern bei Berührung kleinere Verbrennungen. Dafür sind sie gegenüber anderer Elemente ebenso anfällig wie Acida, und Wasser ist bei ihnen besonders effektiv. In den ersten paar Sekunden nach der Beschwörung sind ihre elementaren Fähigkeiten allerdings nicht aktiv, um den Magier davor zu schützen, sich selbst zu verbrennen.


Ice Bugs
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: Eis
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II je 2 Minuten
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
BESCHREIBUNG: Bei diesem Zauber beschwört der Magier auf seiner Haut bis zu 30 hellblaue Käfer, die aussehen wie in der Mitte durchgeschnittene Golfbälle. Diese fliegenden Insekten haben einen erhöhten Widerstand gegenüber Wasser und Eis, außerdem sorgen sie für leichte Erfrierungen. Anderen Elementen gegenüber sind sie aber so schwach wie die Acida, und mit Feuer und Elektrizität kann man sie problemlos besiegen. In den Sekunden nach der Beschwörung können diese Erfrierungen allerdings nicht hervorgerufen werden, ein Schutz, damit der Magier sich nicht selbst verletzt.


Electric Bugs
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II je 2 Minuten
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
BESCHREIBUNG: Auf der Haut des Anwenders werden bei diesem Spruch bis zu 30 gelbe Käfer beschworen, die stark halbierten Golfbällen ähneln. Diese weisen eine erhöhte Resistenz gegenüber Elektrizität auf und teilen bei Berührung kleine Elektroschocks aus, sind für andere Elemente aber so anfällig wie Acida und für Erdmagie sogar noch anfälliger. Außerdem können sie fliegen. Ihre elementaren Fähigkeiten sind nicht aktiv in den ersten Sekunden nach der Beschwörung, damit sie nicht den Zauberer verletzen.


Ants
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II pro Minute
MAX. REICHWEITE: 1 m
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 6
BESCHREIBUNG: Für die zweite der drei Käferarten, die nicht auf, sondern vor dem Magier beschworen werden, verwendet man diesen Zauber. Dabei entstehen bis zu 30 Ameisen, die viermal so groß und dementsprechend auch viermal so schwer sind wie normale Feurameisen. Den Naturgesetzen entsprechend können sie auch viermal so viel tragen, und genau dafür werden sie verwendet. Abgesehen davon können sie auch Löcher graben und haben eine höhere Resistenz gegen alle Elemente als Acida, wodurch sie auch die Resistenz gewöhnlicher Wildkäfer überschreiten, die eines Menschen jedoch nicht ganz erreichen.


Parasitic Wasps
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 4
BESCHREIBUNG: Bei diesem Spruch beschwört der Zauberer bis zu dreißig kleine Wespen auf seiner Haut, die einen besonders langen Stachel und eine Schnelligkeit von 5 besitzen. Diese Tierchen haben die Angewohnheit, wenn sie ein Opfer stechen, unter dessen Haut zu kriechen. Abgesehen davon, dass es nicht hübsch anzusehen ist, ist es auch noch ein sehr schmerzhaftes Gefühl, wenn diese Wespen unter der eigenen Haut durch den Körper klettern, ab einem Widerstand von 6 schaffen sie es aber nicht hinein, außerdem kann man sie auch unter der Haut noch totschlagen. Lässt man ihnen hingegen ein paar Minuten Zeit, sich einzunisten, beginnen sie, sich mit ihren kleinen Beißwerkzeugen langsam am Inneren des Körpers zu laben. Sie sind in allem etwas resistenter als die Acida.


Spiders
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II je halbe Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 6
BESCHREIBUNG: Der Anwender beschwört bis zu vierzig Spinnen verschiedener Größen auf seiner eigenen Haut. Diese können problemlos an Wänden und Bäumen hochklettern und sehr klebrige Fäden spinnen, welche nur mit einer Stärke von Level 5 oder höher zerrissen werden können. Die Schnelligkeit der Spinnen entspricht Level 4. Die Spinnen selbst können recht leicht zerquetscht werden, haben jedoch eine Magieresistenz, die der der Ancada entspricht.

Code:
[color=#696868][b][u]Ticks[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber beschwört bis zu 30 Zecken auf der Haut des Nutzers. Diese können mit einer Geschwindigkeit des Levels 4 durch die Gegend hüpfen und schmerzhafte Bisse verteilen. Sie haben eine höhere Resistenz gegen alle Elemente als Acida, wodurch sie auch die Resistenz gewöhnlicher Wildkäfer überschreiten, die eines Menschen jedoch nicht ganz erreichen.


[color=#696868][b][u]Cat Bugs[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Die sogenannten Katzenkäfer verdanken ihren Namen dem für sie typischen Miau-Geräusch sowie der Form und Musterung ihrer meist hellbraun-schwarzen und haarigen Panzerung, die an den Kopf einer jungen Katze erinnert. Der Käfermagier beschwört bis zu 20 dieser Tiere auf seiner eigenen Haut. Sie verfügen über sechs kräftige Beine, mit denen sie weite Sprünge machen können und deren Enden spitz und hart sind, sodass sie sich gut an Dingen oder Leuten festkrallen und schwere Kratzer hinterlassen können. Ihre Sprünge gehen über mehrere Meter hinweg und können problemlos Geschwindigkeiten der Stufe 4 erreichen.


[color=#696868][b][u]Cockroaches[/u][/b]
[/color][b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] I pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] 1 m
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber dient der Beschwörung von bis zu 30 Kakerlaken. Diese sind eine der drei Käferarten, die der Magier nicht direkt auf seiner Haut, sondern auf dem Boden um ihn herum beschwört. Bekanntlich würden Kakerlaken jeden Krieg überleben, da sie, wenn sie zerquetscht werden oder in die Luft fliegen, viele Eier freisetzen, aus denen dann neue Kakerlaken schlüpfen. Dieser Vorgang wird durch die Fähigkeiten des Käfermagiers noch beschleunigt, nach drei Minuten können sie bereits ausgewachsen sein, weshalb Gegner, die sie nicht verbrennen oder einfrieren können, ziemlich aufgeschmissen sind. Außerdem sind sie insgesamt etwas resistenter als die Acida. Allerdings haben die Kakerlaken außer ihrer Überlebenstaktik und einem hohen Ekelfaktor kaum Fertigkeiten, weswegen sie im Endeffekt nicht viel mehr sind als eine gute Ablenkung.


[color=#696868][b][u]Fire Bugs[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] Feuer
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II je 2 Minuten
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Spruch beschwört der Zauberer auf seiner Haut bis zu 30 rote Käfer, deren Form und Größe ungefähr denen eines in der Mitte durchgeschnittenen Golfballes entsprechen. Sie können fliegen und haben eine erhöhte Feuerresistenz, außerdem verpassen sie Gegnern bei Berührung kleinere Verbrennungen. Dafür sind sie gegenüber anderer Elemente ebenso anfällig wie Acida, und Wasser ist bei ihnen besonders effektiv. In den ersten paar Sekunden nach der Beschwörung sind ihre elementaren Fähigkeiten allerdings nicht aktiv, um den Magier davor zu schützen, sich selbst zu verbrennen.


[color=#696868][b][u]Ice Bugs[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] Eis
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II je 2 Minuten
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Zauber beschwört der Magier auf seiner Haut bis zu 30 hellblaue Käfer, die aussehen wie in der Mitte durchgeschnittene Golfbälle. Diese fliegenden Insekten haben einen erhöhten Widerstand gegenüber Wasser und Eis, außerdem sorgen sie für leichte Erfrierungen. Anderen Elementen gegenüber sind sie aber so schwach wie die Acida, und mit Feuer und Elektrizität kann man sie problemlos besiegen. In den Sekunden nach der Beschwörung können diese Erfrierungen allerdings nicht hervorgerufen werden, ein Schutz, damit der Magier sich nicht selbst verletzt.


[color=#696868][b][u]Electric Bugs[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II je 2 Minuten
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Auf der Haut des Anwenders werden bei diesem Spruch bis zu 30 gelbe Käfer beschworen, die stark halbierten Golfbällen ähneln. Diese weisen eine erhöhte Resistenz gegenüber Elektrizität auf und teilen bei Berührung kleine Elektroschocks aus, sind für andere Elemente aber so anfällig wie Acida und für Erdmagie sogar noch anfälliger. Außerdem können sie fliegen. Ihre elementaren Fähigkeiten sind nicht aktiv in den ersten Sekunden nach der Beschwörung, damit sie nicht den Zauberer verletzen.


[color=#696868][b][u]Ants[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] 1 m
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 6
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Für die zweite der drei Käferarten, die nicht auf, sondern vor dem Magier beschworen werden, verwendet man diesen Zauber. Dabei entstehen bis zu 30 Ameisen, die viermal so groß und dementsprechend auch viermal so schwer sind wie normale Feurameisen. Den Naturgesetzen entsprechend können sie auch viermal so viel tragen, und genau dafür werden sie verwendet. Abgesehen davon können sie auch Löcher graben und haben eine höhere Resistenz gegen alle Elemente als Acida, wodurch sie auch die Resistenz gewöhnlicher Wildkäfer überschreiten, die eines Menschen jedoch nicht ganz erreichen.


[color=#696868][b][u]Parasitic Wasps[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 4
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Spruch beschwört der Zauberer bis zu dreißig kleine Wespen auf seiner Haut, die einen besonders langen Stachel und eine Schnelligkeit von 5 besitzen. Diese Tierchen haben die Angewohnheit, wenn sie ein Opfer stechen, unter dessen Haut zu kriechen. Abgesehen davon, dass es nicht hübsch anzusehen ist, ist es auch noch ein sehr schmerzhaftes Gefühl, wenn diese Wespen unter der eigenen Haut durch den Körper klettern, ab einem Widerstand von 6 schaffen sie es aber nicht hinein, außerdem kann man sie auch unter der Haut noch totschlagen. Lässt man ihnen hingegen ein paar Minuten Zeit, sich einzunisten, beginnen sie, sich mit ihren kleinen Beißwerkzeugen langsam am Inneren des Körpers zu laben. Sie sind in allem etwas resistenter als die Acida.


[color=#696868][b][u]Spiders[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II je halbe Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 6
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Der Anwender beschwört bis zu vierzig Spinnen verschiedener Größen auf seiner eigenen Haut. Diese können problemlos an Wänden und Bäumen hochklettern und sehr klebrige Fäden spinnen, welche nur mit einer Stärke von Level 5 oder höher zerrissen werden können. Die Schnelligkeit der Spinnen entspricht Level 4. Die Spinnen selbst können recht leicht zerquetscht werden, haben jedoch eine Magieresistenz, die der der Ancada entspricht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Ye Old One
Dragon King
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Re: Käfermagie   Sa 18 Okt 2014 - 0:18

Klasse III

Bug Incantation
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: II je halbe Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 6
BESCHREIBUNG: Dieser Spruch dient dazu, eine stärkere Form der Acida zu beschwören, die Ancada. Diese dunkelgrauen, fliegenden Käfer, von denen bis zu 40 Exemplare auf der Haut des Anwenders entstehen, sind doppelt so groß wie die Acida und weit magieresistenter. Im Gegensatz zu ihren schwächeren Verwandten können sie problemlos kleine Manaquellen erspüren und steuern meist darauf zu, nur so kann der Zauberer von diesen erfahren. Vor Klasse IV Zaubern flüchten die Ancada meist, mit allem darunter wird man sie aber nicht los, wenn sie nicht sterben.


Termites
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6
BESCHREIBUNG: Diese spezielle Termitensorte, von der bei diesem Zauber bis zu 40 Exemplare auf der Haut des Anwenders beschworen werden, kann fliegen und frisst Holz weit schneller als gewöhnliche Tiere dieser Art. Abgesehen davon haben sie eine ebenso hohe Magieresistenz wie die Ancada.


Biting Beetles
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6
BESCHREIBUNG: Die sandfarbenen Beisskäfer, von denen hierbei bis zu 40 auf dem Körper des Zauberers beschworen werden, entsprechen eigentlich nicht ihrem Namen: Anstatt tatsächlich zu beissen, entwickeln sie, sollte man sie reizen, ein ätzendes Sekret, das sich, wenn es in Kontakt mit Haut kommt, schmerzhaft wie ein kleiner Biss anfühlt. Daher sollte man darauf achten, sie nicht zu verärgern, solange sie sich noch nicht von der eigenen Haut entfernt haben. Glücklicherweise sind sie darauf fokussiert, Quellen von Käfermana nicht zu verätzen und sich stattdessen möglichst schnell auf andere Manaquellen zu stürzen, die sie jedoch nur in einem fünf-Meter-Radius aufspüren können. Sie sind gegen magische Angriffe beinahe schutzlos, während ihre physische Resistenz so stark ist, dass man durchaus eine gewisse Menge an Kraft aufbringen muss, um sie zu töten.


Stag Beetle
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III für 2 Minuten
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5
BESCHREIBUNG: Durch diesen Spruch beschwört der Nutzer auf seiner Haut bis zu vierzig Fiore-Hirschkäfer. Diese beachtlich großen Käfer sind dunkelbraun und flugfähig, was an ihnen allerdings am auffälligsten ist, sind die großen Kneifzangen an ihrem Kopf. Mit ihren 20 Zentimetern verdoppeln sie die Körperlänge und sind problemlos dazu fähig, Holz und weichere Materialien zu durchtrennen; sie können sogar menschliche und tierische Haut bis zum Knochen einschneiden und so große Wunden erzeugen; von diesen abgesehen, ist er mit einer Stärke von 4 nicht besonders herausragend. Mit einer Schnelligkeit von Level sechs sind die Tiere nicht zu unterschätzen, ihre Resistenz gleicht allerdings der der Ancada.


Detonation Bug
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: II pro Minute, II je Detonation
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 5
BESCHREIBUNG: Die sogenannten Kibakuchuu, manchmal auch Soundkäfer, können mit diesem Spruch in bis zu dreißigfacher Ausführung auf der Haut des Anwenders beschworen werden; es handelt sich dabei um längliche, hellbraune Käfer mit unproportional großen Flügeln, die sich mit einer Schnelligkeit von Level 7 bewegen können. Zusätzlich lässt sich ein weiterer, größerer Käfer beschwören, der bei Berührung ein klackendes Geräusch abgibt. Dieses Signal bringt die übrigen Kibakuchuu dazu, durch Aneinanderreiben der Flügel schnelle, hochfrequente Schallwellen auszustoßen, für das menschliche Ohr nicht hörbar, die innerhalb von Sekunden Gestein zermürben und zum Zerbersten bringen, sofern die Käfer direkt darauf sitzen. Menschen bekommen davon höchstens Kopfschmerzen. Der große Königskäfer erreicht nur eine Höchstgeschwindigkeit von Stufe 2.


Speed Hopper
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: II pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 6
BESCHREIBUNG: Mit diesem Spruch kann der Anwender einen einzelnen Grashüpfer beschwören, der allerdings in großem Format auftaucht: Eineinhalb Meter lang und stark genug, einen Menschen zu tragen. Dieses Reittier kann Geschwindigkeiten erreichen, die Schnelligkeit Level 8 entsprechen, außerdem ist es dank seiner Flügel in der Lage, zwar nicht zu fliegen, aber elegant durch die Lüfte zu gleiten. Dafür kann es allerdings maximal eine Durchschlagskraft entsprechend Stärke Stufe 4 erreichen. Es ist schwer zu zerdrücken, für Magie allerdings so anfällig wie ein Ancada.


Power Hopper
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: II pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 6
BESCHREIBUNG: Mit diesem Spruch kann der Anwender einen einzelnen Grashüpfer beschwören, der allerdings in großem Format auftaucht: Mit knapp einem Meter Länge und einer Art braunem Kopfpanzer, der an eine Maske erinnert, gibt er einen eindrucksvollen Anblick ab. Dieses Tier dient dazu, Feinde zu rammen, dafür kann er auch Schnelligkeit Level 5 und Stärke Level 8 erreichen. Es ist schwer zu zerdrücken, für Magie allerdings so anfällig wie ein Ancada.


Mantis
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 7
BESCHREIBUNG: Dieser Spruch dient der Beschwörung von bis zu 40 Exemplaren einer besonders bösartigen Gattung der Gottesanbeterin auf dem eigenen Körper. Mit ihren langen Beinen können sie Geschwindigkeiten bis zu Level 7 erreichen und greifen bis auf Käfermagier alles an, was sich bewegt. Als Waffen verwenden sie ihre beiden vier Zentimeter langen Klauen, die sägeartig angelegt sind und sich problemlos durch menschliches Fleisch bohren. Sie sind für Magie anfällig und können mit Zaubern der Klasse II oder höher ausgerottet werden, bei Feuer, Blitz und Eis reicht sogar Klasse I. Dafür muss man eine Kraft von mindestens Stufe 7 aufwenden, um sie rein physisch zu zerquetschen.


Superior Network
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: II
MAX. REICHWEITE: 10 m
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 7, Spiders
BESCHREIBUNG: Bei diesem Zauber behält sich der Magier ein paar Spinnen auf jeder Hand und richtet deren Hinterteile in Richtung seiner Fingerspitzen. Nun kann er sie durch gezielte Manaeinsätze anregen, gleichzeitig ihre Fäden auszusenden, und so entweder gleich ein Spinnennetz verschießen, das mit Schnelligkeit Level 4 fliegt und Gegner mit einer Stärke unter Level 7 fesseln kann, oder einen besonders dicken Spinnenfaden, der an einem Punkt festklebt und nach ein paar Sekunden der Härtung wie ein Seil zum Schwingen oder darüber laufen verwendet werden kann, ohne dass man sich selbst daran klebt.

Code:
[color=#696868][b][u]Bug Incantation[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II je halbe Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 6
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Spruch dient dazu, eine stärkere Form der Acida zu beschwören, die Ancada. Diese dunkelgrauen, fliegenden Käfer, von denen bis zu 40 Exemplare auf der Haut des Anwenders entstehen, sind doppelt so groß wie die Acida und weit magieresistenter. Im Gegensatz zu ihren schwächeren Verwandten können sie problemlos kleine Manaquellen erspüren und steuern meist darauf zu, nur so kann der Zauberer von diesen erfahren. Vor Klasse IV Zaubern flüchten die Ancada meist, mit allem darunter wird man sie aber nicht los, wenn sie nicht sterben.


[color=#696868][b][u]Termites[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Diese spezielle Termitensorte, von der bei diesem Zauber bis zu 40 Exemplare auf der Haut des Anwenders beschworen werden, kann fliegen und frisst Holz weit schneller als gewöhnliche Tiere dieser Art. Abgesehen davon haben sie eine ebenso hohe Magieresistenz wie die Ancada.


[color=#696868][b][u]Biting Beetles[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Die sandfarbenen Beisskäfer, von denen hierbei bis zu 40 auf dem Körper des Zauberers beschworen werden, entsprechen eigentlich nicht ihrem Namen: Anstatt tatsächlich zu beissen, entwickeln sie, sollte man sie reizen, ein ätzendes Sekret, das sich, wenn es in Kontakt mit Haut kommt, schmerzhaft wie ein kleiner Biss anfühlt. Daher sollte man darauf achten, sie nicht zu verärgern, solange sie sich noch nicht von der eigenen Haut entfernt haben. Glücklicherweise sind sie darauf fokussiert, Quellen von Käfermana nicht zu verätzen und sich stattdessen möglichst schnell auf andere Manaquellen zu stürzen, die sie jedoch nur in einem fünf-Meter-Radius aufspüren können. Sie sind gegen magische Angriffe beinahe schutzlos, während ihre physische Resistenz so stark ist, dass man durchaus eine gewisse Menge an Kraft aufbringen muss, um sie zu töten.


[color=#696868][b][u]Stag Beetle[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III für 2 Minuten
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Durch diesen Spruch beschwört der Nutzer auf seiner Haut bis zu vierzig Fiore-Hirschkäfer. Diese beachtlich großen Käfer sind dunkelbraun und flugfähig, was an ihnen allerdings am auffälligsten ist, sind die großen Kneifzangen an ihrem Kopf. Mit ihren 20 Zentimetern verdoppeln sie die Körperlänge und sind problemlos dazu fähig, Holz und weichere Materialien zu durchtrennen; sie können sogar menschliche und tierische Haut bis zum Knochen einschneiden und so große Wunden erzeugen; von diesen abgesehen, ist er mit einer Stärke von 4 nicht besonders herausragend. Mit einer Schnelligkeit von Level sechs sind die Tiere nicht zu unterschätzen, ihre Resistenz gleicht allerdings der der Ancada.


[color=#696868][b][u]Detonation Bug[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II pro Minute, II je Detonation
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 5
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Die sogenannten Kibakuchuu, manchmal auch Soundkäfer, können mit diesem Spruch in bis zu dreißigfacher Ausführung auf der Haut des Anwenders beschworen werden; es handelt sich dabei um längliche, hellbraune Käfer mit unproportional großen Flügeln, die sich mit einer Schnelligkeit von Level 7 bewegen können. Zusätzlich lässt sich ein weiterer, größerer Käfer beschwören, der bei Berührung ein klackendes Geräusch abgibt. Dieses Signal bringt die übrigen Kibakuchuu dazu, durch Aneinanderreiben der Flügel schnelle, hochfrequente Schallwellen auszustoßen, für das menschliche Ohr nicht hörbar, die innerhalb von Sekunden Gestein zermürben und zum Zerbersten bringen, sofern die Käfer direkt darauf sitzen. Menschen bekommen davon höchstens Kopfschmerzen. Der große Königskäfer erreicht nur eine Höchstgeschwindigkeit von Stufe 2.


[color=#696868][b][u]Speed Hopper[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 6
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Mit diesem Spruch kann der Anwender einen einzelnen Grashüpfer beschwören, der allerdings in großem Format auftaucht: Eineinhalb Meter lang und stark genug, einen Menschen zu tragen. Dieses Reittier kann Geschwindigkeiten erreichen, die Schnelligkeit Level 8 entsprechen, außerdem ist es dank seiner Flügel in der Lage, zwar nicht zu fliegen, aber elegant durch die Lüfte zu gleiten. Dafür kann es allerdings maximal eine Durchschlagskraft entsprechend Stärke Stufe 4 erreichen. Es ist schwer zu zerdrücken, für Magie allerdings so anfällig wie ein Ancada.


[color=#696868][b][u]Power Hopper[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 6
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Mit diesem Spruch kann der Anwender einen einzelnen Grashüpfer beschwören, der allerdings in großem Format auftaucht: Mit knapp einem Meter Länge und einer Art braunem Kopfpanzer, der an eine Maske erinnert, gibt er einen eindrucksvollen Anblick ab. Dieses Tier dient dazu, Feinde zu rammen, dafür kann er auch Schnelligkeit Level 5 und Stärke Level 8 erreichen. Es ist schwer zu zerdrücken, für Magie allerdings so anfällig wie ein Ancada.


[color=#696868][b][u]Mantis[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 7
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Spruch dient der Beschwörung von bis zu 40 Exemplaren einer besonders bösartigen Gattung der Gottesanbeterin auf dem eigenen Körper. Mit ihren langen Beinen können sie Geschwindigkeiten bis zu Level 7 erreichen und greifen bis auf Käfermagier alles an, was sich bewegt. Als Waffen verwenden sie ihre beiden vier Zentimeter langen Klauen, die sägeartig angelegt sind und sich problemlos durch menschliches Fleisch bohren. Sie sind für Magie anfällig und können mit Zaubern der Klasse II oder höher ausgerottet werden, bei Feuer, Blitz und Eis reicht sogar Klasse I. Dafür muss man eine Kraft von mindestens Stufe 7 aufwenden, um sie rein physisch zu zerquetschen.


[color=#696868][b][u]Superior Network[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] 10 m
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 7, [b]Spiders[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Zauber behält sich der Magier ein paar Spinnen auf jeder Hand und richtet deren Hinterteile in Richtung seiner Fingerspitzen. Nun kann er sie durch gezielte Manaeinsätze anregen, gleichzeitig ihre Fäden auszusenden, und so entweder gleich ein Spinnennetz verschießen, das mit Schnelligkeit Level 4 fliegt und Gegner mit einer Stärke unter Level 7 fesseln kann, oder einen besonders dicken Spinnenfaden, der an einem Punkt festklebt und nach ein paar Sekunden der Härtung wie ein Seil zum Schwingen oder darüber laufen verwendet werden kann, ohne dass man sich selbst daran klebt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Ye Old One
Dragon King
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Re: Käfermagie   Sa 18 Okt 2014 - 0:21

Klasse IV

Beetle Incantation
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: III je halbe Minute
MAX. REICHWEITE: 1 m
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 7
BESCHREIBUNG: Die dritte und stärkste Form der Acida sind die Araiken, von denen bei diesem Zauber bis zu 50 Stück auf der Haut des Zauberers geschaffen werden. Ihre Körper sind nur wenig größer als die der Ancada, und sie sind vollkommen weiß. Sie spüren selbst die geringsten Mengen an Mana und sind ziemlich Magieresistent. Es braucht schon zwei Klasse III, 5 Klasse II oder einen Klasse I Zauber, oder auch einen Klasse II Zauber des Feuer-, Eis- oder Blitzelementes, um zehn davon auf einen Schlag zu töten. Gegen physische Angriffe sind sie kaum gerüstet, da sie nur einen dünnen Panzer besitzen, um noch fliegen zu können, kann man sie selbst mit Kraft Stufe 4 einfach zerdrücken und mit Kraft 3 mit einem schwachen Schlag töten. Wer das immer noch als hoch ansehen sollte, der sollte wissen, dass diese Käfer von Natur aus immer in Gefahr standen, von größeren Tieren zerquetscht zu werden, weswegen ihr zwar dünner Panzer doch recht resistent ist. Ihre Geschwindigkeit gleicht der der schnellsten "gewöhnlichen" Insekten, während ihre Kraft die der Stärksten der "normalen" Käfer noch um ein ganzes Stück überschreitet.


Sorcerer Beetles
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: IV pro Minute
MAX. REICHWEITE: Beim Anwender
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 9
BESCHREIBUNG: Von diesen speziellen, dicken, grünen Käfer, meist Zaubererkäfer genannt, beschwört der Anwender bei diesem Spruch bis zu 30 Exemplare. Da sie recht schwer sind, entstehen sie nicht direkt auf seiner Haut, sondern fliegen ein kleines Stück darüber. Diese Käfersorte ist am stärksten gegen magische Angriffe gerüstet und mit solchen nur schwerlich zu besiegen; sie halten einen Klasse IV, drei Klasse III oder zehn Klasse II Zauber aus, während Klasse I Zauber kaum Schaden verursachen. Trifft man sie nicht in der Gruppe, aus der sie sich nur selten lösen, dann dauert es natürlich länger, alle zu besiegen, einzelne Käfer lassen sich aber auch problemlos mit einem Klasse III-Zauber erlegen. Sie fliegen nicht sehr schnell, sie könnten gerade mal einen sprintenden gewöhnlichen Menschen überholen, allerdings ist ein Treffer von ihnen nicht nur aufgrund ihres Gewichtes hart genug, bei einem guten Treffer ein Gelenk auszukugeln, sondern bleibt wegen einer Säure, die sie absondern, eine ganze Weile lang schmerzhaft. Diese kommt aber nur zum Einsatz, wenn sie angreifen, ansonsten sind sie keine Gefahr und können aufgrund ihres niedrigen Widerstands bereits mit Kraft 4 einfach geplättet werden.


Wrestler Beetles
TYP: Elementlose Magie
ELEMENT: ---
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: IV pro Minute
MAX. REICHWEITE: 2 m
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 9
BESCHREIBUNG: Die dritte Käferart, die der Zauberer auf dem Boden um sich beschwört, sind die sogenannten Wrestlerkäfer. Diese einen halben Meter langen, fetten Käfer, von denen bis zu 30 bei diesem Zauber beschworen werden, sind braun und haben einen extrem harten Panzer, weswegen sie gegen physische Angriffe gut geschützt sind; unterhalb von Stärkestufe 6 kann man sie nicht einmal anknacksen. Zaubersprüche dagegen sind gegen sie sehr effektiv, weswegen bereits ein einfacher Klasse II-Zauber reicht, um einen von ihnen zu töten. Während sie leben, rollen sie sich häufig zu Kugeln zusammen und können so sehr schnell über den Boden rollen. Diese Taktik nutzen sie zum attackieren von Gegnern, da so eine enorme Kraft erzeugt wird, mit der sie einen Menschen problemlos von den Beinen reissen können, durchaus mit Stärke Stufe 7 vergleichbar, und sie erreichen eine recht hohe Geschwindigkeit, die der eines magischen Vierrads gleicht.

Code:
[color=#696868][b][u]Beetle Incantation[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III je halbe Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] 1 m
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 7
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Die dritte und stärkste Form der Acida sind die Araiken, von denen bei diesem Zauber bis zu 50 Stück auf der Haut des Zauberers geschaffen werden. Ihre Körper sind nur wenig größer als die der Ancada, und sie sind vollkommen weiß. Sie spüren selbst die geringsten Mengen an Mana und sind ziemlich Magieresistent. Es braucht schon zwei Klasse III, 5 Klasse II oder einen Klasse I Zauber, oder auch einen Klasse II Zauber des Feuer-, Eis- oder Blitzelementes, um zehn davon auf einen Schlag zu töten. Gegen physische Angriffe sind sie kaum gerüstet, da sie nur einen dünnen Panzer besitzen, um noch fliegen zu können, kann man sie selbst mit Kraft Stufe 4 einfach zerdrücken und mit Kraft 3 mit einem schwachen Schlag töten. Wer das immer noch als hoch ansehen sollte, der sollte wissen, dass diese Käfer von Natur aus immer in Gefahr standen, von größeren Tieren zerquetscht zu werden, weswegen ihr zwar dünner Panzer doch recht resistent ist. Ihre Geschwindigkeit gleicht der der schnellsten "gewöhnlichen" Insekten, während ihre Kraft die der Stärksten der "normalen" Käfer noch um ein ganzes Stück überschreitet.


[color=#696868][b][u]Sorcerer Beetles[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] IV pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Beim Anwender
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 9
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Von diesen speziellen, dicken, grünen Käfer, meist Zaubererkäfer genannt, beschwört der Anwender bei diesem Spruch bis zu 30 Exemplare. Da sie recht schwer sind, entstehen sie nicht direkt auf seiner Haut, sondern fliegen ein kleines Stück darüber. Diese Käfersorte ist am stärksten gegen magische Angriffe gerüstet und mit solchen nur schwerlich zu besiegen; sie halten einen Klasse IV, drei Klasse III oder zehn Klasse II Zauber aus, während Klasse I Zauber kaum Schaden verursachen. Trifft man sie nicht in der Gruppe, aus der sie sich nur selten lösen, dann dauert es natürlich länger, alle zu besiegen, einzelne Käfer lassen sich aber auch problemlos mit einem Klasse III-Zauber erlegen. Sie fliegen nicht sehr schnell, sie könnten gerade mal einen sprintenden gewöhnlichen Menschen überholen, allerdings ist ein Treffer von ihnen nicht nur aufgrund ihres Gewichtes hart genug, bei einem guten Treffer ein Gelenk auszukugeln, sondern bleibt wegen einer Säure, die sie absondern, eine ganze Weile lang schmerzhaft. Diese kommt aber nur zum Einsatz, wenn sie angreifen, ansonsten sind sie keine Gefahr und können aufgrund ihres niedrigen Widerstands bereits mit Kraft 4 einfach geplättet werden.


[color=#696868][b][u]Wrestler Beetles[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Elementlose Magie
[b]ELEMENT:[/b] ---
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] IV pro Minute
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] 2 m
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 9
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Die dritte Käferart, die der Zauberer auf dem Boden um sich beschwört, sind die sogenannten Wrestlerkäfer. Diese einen halben Meter langen, fetten Käfer, von denen bis zu 30 bei diesem Zauber beschworen werden, sind braun und haben einen extrem harten Panzer, weswegen sie gegen physische Angriffe gut geschützt sind; unterhalb von Stärkestufe 6 kann man sie nicht einmal anknacksen. Zaubersprüche dagegen sind gegen sie sehr effektiv, weswegen bereits ein einfacher Klasse II-Zauber reicht, um einen von ihnen zu töten. Während sie leben, rollen sie sich häufig zu Kugeln zusammen und können so sehr schnell über den Boden rollen. Diese Taktik nutzen sie zum attackieren von Gegnern, da so eine enorme Kraft erzeugt wird, mit der sie einen Menschen problemlos von den Beinen reissen können, durchaus mit Stärke Stufe 7 vergleichbar, und sie erreichen eine recht hohe Geschwindigkeit, die der eines magischen Vierrads gleicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Käfermagie   

Nach oben Nach unten
 
Käfermagie
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail RPG Forum :: Magiekühlschrank :: Elementlose Magie-
Gehe zu: