StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fusionsmagie

Nach unten 
AutorNachricht
Ye Old One
Dragon King
Ye Old One

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Fusionsmagie   So 19 Okt 2014 - 21:57

Fusionsmagie
TYP: Lost Magic
ELEMENT: ---
HAUPTATTRIBUT: -
NEBENATTRIBUT: -
BESCHREIBUNG:  Diese Magie hat vor mehr als siebenhundert Jahren die Welt verlassen zusammen mit den letzten Fusionisten, Magen Drake. Die Fusionsmagie erlaubt es dem Anwender, Objekte, Magie und sogar Lebewesen mit einander in beliebiger Kombination zu fusionieren und somit etwas Neues zu erschaffen, das die Fähigkeiten der einzelnen Komponenten besitzt.
Die jetzige Form ist aber deutlich schwächer als die Legende, das wirkt sich besonders an der Dauer aus... Es gibt grob gesagt drei Unterscheidungen:
1.) Spezielle Angaben: Wenn in einem Zauber eine bestimmte Dauer angegeben ist, wird immer sie genommen.
2.) Zeiteinheit: In manchen Zaubern ist von einer "Zeiteinheit" die Rede, sie dauert immer eine Sekunde pro Punkt Willenskraft. Also ist eine Zeiteinheit bei Willenskraft 20 genau 20 Sekunden lang.
3.) Ohne weitere Angabe: Normalerweise hält eine Fusion eine Minute pro Level Willenskraft.
Sobald die Fusionszeit abgelaufen ist, kehren alle Komponenten in den vorherigen physikalischen Zustand zurück, wobei verbrauchtes Mana verbraucht bleibt und sofern in der Zeit zugefügter Schaden nicht klar zugeteilt werden kann, wird er auf die Komponenten gleichwertig übertragen.
Der Vorgang beim Fusionieren ist ebenfalls reglementiert: Der Anwender sammelt zuerst seine Magie in den Händen, sodass sie ein fahles weißes Licht abgeben. Anschließend muss er alles was verbunden werden soll mit eben jenen Händen berühren, die eine Komponente mit der linken, die andere mit der rechten Hand. Deswegen ist es normalerweise auch nur möglich, zwei Dinge miteinander zu fusionieren. Um den Vorgang abzuschließen, müssen die Ausgangsstoffe einander berühren, dann fängt erst die Fusion richtig an und bevor die endgültige Form erreicht wird, vergehen knapp fünf Sekunden. Wenn der Anwender sich selbst als Ziel nimmt, muss er eine Hand am Herzen haben, während die andere die andere Komponente berührt.
Ein fusioniertes Ziel kann nicht weiter fusioniert werden, die Fusion muss sich erst auflösen, bevor es wieder für diese Magieart werden kann.
Wenn eine Fusion einen anderen Zauberspruch betrifft, so muss dieser mindestens einen Pseudo-Aggregatzustand besitzen, um eine Fusion zu erzwingen. Also könnte Feuer oder Eis benutzt werden, ein Blick der versteinert normalerweise nicht. Nur wenn ein Magier diese Art von Zauberspruch für den Fusionisten zugänglich macht, kann er verwendet werden. Gleiches gilt auch für Barrieren, da sie durch ihre Schutzfunktion sehr beständig sind und sich normalerweise sperren.

Klasse I

Mending
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: I
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2
BESCHREIBUNG: Beim Mending fusioniert der Anwender nur die Ränder von zwei aneinander anliegende, nichtmagische Objekten. So kann eine Türkante mit der Wand verschmolzen werden an der sie anliegt, damit sie sich nicht mehr öffnen kann, eine Waffe an einen Handschuh, damit sie in der Hand bleibt oder ähnliche Dinge. Auch kann ein Gegenstand mit sich selbst verbunden werden, solange zwei Kanten davon aneinander liegen.
Anders als bei anderen Fusionen muss beim Mending (und allen höheren Stufen davon) nur mit dem Zeige- und Mittelfinger einer Hand die Kanten nachgezeichnet werden, die verschmelzen sollen, beide schließen sich dann unter einem fahlen, weißen Licht wie ein Reißverschluss. Die Dauer ist eine Zeiteinheit, danach lösen sich die Ziele wieder von einander.


Object
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: I
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2, Mending
BESCHREIBUNG: Bei diesem Zauberspruch werden zwei nichtmagische Objekte vollkommen miteinander verschmolzen, sodass sie in Form und Fähigkeiten Züge beider Komponenten bekommen. Es können unter keinen Umständen dabei magische Waffen und Gegenstände entstehen, mechanische jedoch schon solange die Mechanik dabei Ähnlichkeiten mit den Komponenten besitzt.


Failure
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: I
MANAVERBRAUCH: variabel
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2, Object
BESCHREIBUNG: Dieser Zauberspruch ist eine Abwandlung der Object-Reihe und erlaubt es dem Anwender, zwei Gegenstände so zu verschmelzen, dass sie für die Fusionszeit vollkommen nutzlos werden. Diese Variante ist nur mit allem möglich, was der Anwender mit einem Zauberspruch der „Object“ im Namen enthält auch fusionieren kann. Der Manaverbrauch richtet sich dabei nach dem Original.

Code:
[color=#696868][b][u]Mending[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] I
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] I
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Beim Mending fusioniert der Anwender nur die Ränder von zwei aneinander anliegende, nichtmagische Objekten. So kann eine Türkante mit der Wand verschmolzen werden an der sie anliegt, damit sie sich nicht mehr öffnen kann, eine Waffe an einen Handschuh, damit sie in der Hand bleibt oder ähnliche Dinge. Auch kann ein Gegenstand mit sich selbst verbunden werden, solange zwei Kanten davon aneinander liegen.
Anders als bei anderen Fusionen muss beim Mending (und allen höheren Stufen davon) nur mit dem Zeige- und Mittelfinger einer Hand die Kanten nachgezeichnet werden, die verschmelzen sollen, beide schließen sich dann unter einem fahlen, weißen Licht wie ein Reißverschluss. Die Dauer ist eine Zeiteinheit, danach lösen sich die Ziele wieder von einander.


[color=#696868][b][u]Object[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] I
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] I
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2, [b]Mending[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Zauberspruch werden zwei nichtmagische Objekte vollkommen miteinander verschmolzen, sodass sie in Form und Fähigkeiten Züge beider Komponenten bekommen. Es können unter keinen Umständen dabei magische Waffen und Gegenstände entstehen, mechanische jedoch schon solange die Mechanik dabei Ähnlichkeiten mit den Komponenten besitzt.


[color=#696868][b][u]Failure[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] I
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] variabel
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 2, Manavorrat Level 2, [b]Object[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauberspruch ist eine Abwandlung der Object-Reihe und erlaubt es dem Anwender, zwei Gegenstände so zu verschmelzen, dass sie für die Fusionszeit vollkommen nutzlos werden. Diese Variante ist nur mit allem möglich, was der Anwender mit einem Zauberspruch der „Object“ im Namen enthält auch fusionieren kann. Der Manaverbrauch richtet sich dabei nach dem Original.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Ye Old One
Dragon King
Ye Old One

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Re: Fusionsmagie   So 19 Okt 2014 - 21:58

Klasse II


Mending II
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 3, Mending
BESCHREIBUNG: Bei der zweiten Stufe des Mendings können auch magische Objekte, wie magische Waffen, miteinander oder mit nichtmagischen Objekten verbunden werden. Jedoch können nur Gegenstände davon betroffen werden, deren Klasse unter dem Fusionsrang des Anwenders liegt.


Spell Object
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: II
MANAVERBRAUCH: II
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 4, Object
BESCHREIBUNG: Dieser Zauberspruch erlaubt es dem Anwender, einen Zauberspruch mit einem Gegenstand zu verschmelzen, sodass ein temporärer magischer Gegenstand daraus wird, der durch Aktivierung genau den Zauber benutzen kann, der damit fusioniert wurde. Um den Zauber zu benutzen, muss der Träger des Gegenstandes Manakosten ausgeben, die dem Zauber entsprechen.
Magische Gegenstände können nicht als Komponente dienen.

Code:

[color=#696868][b][u]Mending II[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 3, Manavorrat Level 3, [b]Mending[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei der zweiten Stufe des Mendings können auch magische Objekte, wie magische Waffen, miteinander oder mit nichtmagischen Objekten verbunden werden. Jedoch können nur Gegenstände davon betroffen werden, deren Klasse unter dem Fusionsrang des Anwenders liegt.


[color=#696868][b][u]Spell Object[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] II
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 4, Manavorrat Level 4, [b]Object[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauberspruch erlaubt es dem Anwender, einen Zauberspruch mit einem Gegenstand zu verschmelzen, sodass ein temporärer magischer Gegenstand daraus wird, der durch Aktivierung genau den Zauber benutzen kann, der damit fusioniert wurde. Um den Zauber zu benutzen, muss der Träger des Gegenstandes Manakosten ausgeben, die dem Zauber entsprechen.
Magische Gegenstände können nicht als Komponente dienen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Ye Old One
Dragon King
Ye Old One

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Re: Fusionsmagie   So 19 Okt 2014 - 21:59

Klasse IV

Mending III
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 5, Mending II
BESCHREIBUNG: Diese Stufe des Mendings erlaubt es dem Anwender, einen leblosen Gegenstand an ein Lebewesen zu binden. Es ist keiner Person angeraten, den Gegenstand gewaltvoll zu entfernen, da dabei sich auch Haut und Fleisch ablösen kann und das nach Abklang der Fusion sich nicht wieder im Körper anfinden wird.


Magical Object
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: II
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 4, Object, Mending II
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik wird ein magischer Gegenstand mit einem nichtmagischen Gegenstand kombiniert. Es kann nur ein magischer Gegenstand fusioniert werden, dessen Klasse unter dem Fusionsrang des Anwenders liegt.
Meistens wird es für magische Waffen benutzt, um andere magische Waffen zu erschaffen, wie ein magisches Schwert und ein normaler Kampfstab, um ein magischen Speer zu formen. Die Eigenschaften des magischen Gegenstandes ändern sich nicht und können normal hervorgebracht werden.


Host
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 5, Mending III
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik fusioniert der Anwender einen Gegenstand mit einem willigen Lebewesen, sodass das Lebewesen diesen Gegenstand in seinen Körper integriert bekommt.

Willenskraft 6: Nun können auch magische Gegenstände benutzt werden, deren Klasse höchstens auf dem Fusionsrang des Anwenders liegt. Die Magie bleibt im Gegenstand selbst erhalten und kann frei vom Träger eingesetzt werden, solange er die nötigen Voraussetzungen erfüllt.


Host Binding
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6, Host
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber erzwingt eine Fusion zwischen einem Lebewesen und einem nichtmagischen Gegenstand, meistens wird er benutzt, um jemanden den Arm an einer Wand oder einen Fuß am Boden zu verschmelzen, sodass er sich nicht frei bewegen kann. Tatsächlich kann dabei auch in etwa diese Größenordnung verschmolzen werden.
Diese Fusion hält nur den Level der Willenskraft in Sekunden an, währenddessen kann sich das Opfer abgesehen vom fusionierten Körperteil frei bewegen.


Coating
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III pro Zeiteinheit
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5, Host
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber erlaubt es dem Anwender, sich selbst mit einem festen nichtmagischen Objekt zu fusionieren, um dessen Eigenschaften zu bekommen.
Nur die Haut und ein wenig Fleisch werden dabei fusioniert, jedoch nimmt der Körper des Anwenders kurzweilig die physikalischen Eigenschaften an, die das Objekt hatte, weswegen zumeist Stein, Metall oder Holz benutzt wird, um Schaden zu vermindern. Jedoch wird der Anwender dabei weder kräftiger noch schneller, eher langsamer und ungeschickter, da er plötzlich deutlich mehr wiegen mag.
Es muss genug Material vorrätig sein, um den gesamten Körper des Anwenders zu umschließen, wenn zu wenig da ist, können zwar einzelne Körperteile als Ziel bestimmt werden, jedoch kostet es nicht weniger Mana, um die Fusion aufrecht zu erhalten.


Hold Spell
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: variabel
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5, Spell Object, Host
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik kann der Anwender einen Zauber, den er berührt, einfrieren, da er ihn in den Zustand treibt, der direkt vor einer Fusion eintritt. Es gibt keinerlei Zeitverzögerung. Weder der Anwender, noch der Zauber nehmen dabei Schaden, jedoch ist diese Prozedur sehr anstrengend und kann höchstens den Level der Willenskraft in Sekunden aufrechterhalten werden. Die einzige Möglichkeit für den Fusionisten sich daraus zu lösen, ohne den Zauber doch noch abzubekommen, ist es, dass er den gehaltenen Zauber schnell fusioniert. In vielen Fällen gibt diese Technik dem Anwender erst die Möglichkeit, einen gegnerischen Zauber für seine Zwecke zu missbrauchen, da sie sonst zu gefährlich sind. Und sich vor heranfliegenden Zaubern kurzzeitig zu schützen ist auch nicht zu verachten, auch wenn Probleme auftreten, sobald ein zweiter Zauber kommt. Falls der Anwender den Kontakt mit dem Zauber verliert, endet Hold Spell sofort und der gehaltene Zauber macht weiter, als wäre er nie gestört worden.
Der Manaverbrauch ist gleich denen des betroffenen Zaubers.

Willenskraft 7: Es kann in jeder Hand jeweils ein Zauber gehalten werden, der Manaverbrauch entspricht dem beider Zauber.


Hold Object
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6, Hold Spell
BESCHREIBUNG: Bei diesem Spruch wird anstatt eines Zaubers ein lebloser Gegenstand festgefroren und –gehalten, so wie ein herabfallender Felsen, eine auf den Anwender hinrollende Eisenkugel oder etwas Ähnliches.


Host Magic
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: III
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6, Hold Spell
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber kann nur bei bereitwilligen Zielen gewirkt werden. Hier wird das Mana einer Person mit dem einer anderen fusioniert. Das eine Ziel (nun Spender genannt) muss dabei das Mana freisetzen, welches er zur Verfügung stellt, der Anwender zieht es aus dem Körper und steckt es in eine andere Person (nun Empfänger genannt) hinein, um es in dieser mit deren eigenen Mana zu verbinden.
Es ist mehr als nur ein simpler Transfer, es ist immer noch eine Fusion: Sie steigert die Manaqualität des Empfängers, sodass die Zauber trotz gleicher Kosten stärker werden, wenn auch nicht so stark, als würde der Manaverbrauch um eine Stufe steigen. Der genaue Effekt variiert je nach Zauber, jedoch lässt sich bei Angriffszaubern sagen, dass sie gut eine halbe Klasse von der Stärke her steigen.
Wie lange dies funktioniert hängt vom eingesetzten Mana ab. Wenn der Spender mehr zur Verfügung stellte als der Empfänger momentan hat, steigt auch die Manareserven des Empfängers noch an.
Diese Fusion hält eine Zeiteinheit.


Spell
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: III
MANAVERBRAUCH: zweimal variabel
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5, Hold Spell
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik verbindet der Anwender zwei Zauber miteinander und kann diese neue Kreation direkt auf einen Feind schießen wenn er mag. Der neue Zauber teilt Aspekte der beiden Ursprünglichen, der Manaverbrauch ist gleich dem beider Zauber.
Nicht selten müssen die Zauber erst mit Hold Spell eingefroren werden, einer in jeder Hand, bevor sie fusioniert werden können. Jedoch ist es auch möglich, einen gehaltenen Zauber mit dem eines Gegenstandes zu kombinieren oder die Zauber von Verbündeten zu benutzen.
Die Kraft des neuen Zaubers ist größer als seine einzelnen Komponenten, jedoch kann keine höhere Klasse erreicht werden.


Code:
[color=#696868][b][u]Mending III[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 5, [b]Mending II[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Diese Stufe des Mendings erlaubt es dem Anwender, einen leblosen Gegenstand an ein Lebewesen zu binden. Es ist keiner Person angeraten, den Gegenstand gewaltvoll zu entfernen, da dabei sich auch Haut und Fleisch ablösen kann und das nach Abklang der Fusion sich nicht wieder im Körper anfinden wird.


[color=#696868][b][u]Magical Object[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] II
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 4, [b]Object[/b], [b]Mending II[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei dieser Technik wird ein magischer Gegenstand mit einem nichtmagischen Gegenstand kombiniert. Es kann nur ein magischer Gegenstand fusioniert werden, dessen Klasse unter dem Fusionsrang des Anwenders liegt.
Meistens wird es für magische Waffen benutzt, um andere magische Waffen zu erschaffen, wie ein magisches Schwert und ein normaler Kampfstab, um ein magischen Speer zu formen. Die Eigenschaften des magischen Gegenstandes ändern sich nicht und können normal hervorgebracht werden.


[color=#696868][b][u]Host[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 5, Manavorrat Level 5, [b]Mending III[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei dieser Technik fusioniert der Anwender einen Gegenstand mit einem willigen Lebewesen, sodass das Lebewesen diesen Gegenstand in seinen Körper integriert bekommt.

[b]Willenskraft 6:[/b] Nun können auch magische Gegenstände benutzt werden, deren Klasse höchstens auf dem Fusionsrang des Anwenders liegt. Die Magie bleibt im Gegenstand selbst erhalten und kann frei vom Träger eingesetzt werden, solange er die nötigen Voraussetzungen erfüllt.


[color=#696868][b][u]Host Binding[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6, [b]Host[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber erzwingt eine Fusion zwischen einem Lebewesen und einem nichtmagischen Gegenstand, meistens wird er benutzt, um jemanden den Arm an einer Wand oder einen Fuß am Boden zu verschmelzen, sodass er sich nicht frei bewegen kann. Tatsächlich kann dabei auch in etwa diese Größenordnung verschmolzen werden.
Diese Fusion hält nur den Level der Willenskraft in Sekunden an, währenddessen kann sich das Opfer abgesehen vom fusionierten Körperteil frei bewegen.


[color=#696868][b][u]Coating[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III pro Zeiteinheit
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5, [b]Host[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber erlaubt es dem Anwender, sich selbst mit einem festen nichtmagischen Objekt zu fusionieren, um dessen Eigenschaften zu bekommen.
Nur die Haut und ein wenig Fleisch werden dabei fusioniert, jedoch nimmt der Körper des Anwenders kurzweilig die physikalischen Eigenschaften an, die das Objekt hatte, weswegen zumeist Stein, Metall oder Holz benutzt wird, um Schaden zu vermindern. Jedoch wird der Anwender dabei weder kräftiger noch schneller, eher langsamer und ungeschickter, da er plötzlich deutlich mehr wiegen mag.
Es muss genug Material vorrätig sein, um den gesamten Körper des Anwenders zu umschließen, wenn zu wenig da ist, können zwar einzelne Körperteile als Ziel bestimmt werden, jedoch kostet es nicht weniger Mana, um die Fusion aufrecht zu erhalten.


[color=#696868][b][u]Hold Spell[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] variabel
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5, [b]Spell Object[/b], [b]Host[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei dieser Technik kann der Anwender einen Zauber, den er berührt, einfrieren, da er ihn in den Zustand treibt, der direkt vor einer Fusion eintritt. Es gibt keinerlei Zeitverzögerung. Weder der Anwender, noch der Zauber nehmen dabei Schaden, jedoch ist diese Prozedur sehr anstrengend und kann höchstens den Level der Willenskraft in Sekunden aufrechterhalten werden. Die einzige Möglichkeit für den Fusionisten sich daraus zu lösen, ohne den Zauber doch noch abzubekommen, ist es, dass er den gehaltenen Zauber schnell fusioniert. In vielen Fällen gibt diese Technik dem Anwender erst die Möglichkeit, einen gegnerischen Zauber für seine Zwecke zu missbrauchen, da sie sonst zu gefährlich sind. Und sich vor heranfliegenden Zaubern kurzzeitig zu schützen ist auch nicht zu verachten, auch wenn Probleme auftreten, sobald ein zweiter Zauber kommt. Falls der Anwender den Kontakt mit dem Zauber verliert, endet Hold Spell sofort und der gehaltene Zauber macht weiter, als wäre er nie gestört worden.
Der Manaverbrauch ist gleich denen des betroffenen Zaubers.

[b]Willenskraft 7:[/b] Es kann in jeder Hand jeweils ein Zauber gehalten werden, der Manaverbrauch entspricht dem beider Zauber.


[color=#696868][b][u]Hold Object[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6, [b]Hold Spell[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Spruch wird anstatt eines Zaubers ein lebloser Gegenstand festgefroren und –gehalten, so wie ein herabfallender Felsen, eine auf den Anwender hinrollende Eisenkugel oder etwas Ähnliches.


[color=#696868][b][u]Host Magic[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 6, [b]Hold Spell[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber kann nur bei bereitwilligen Zielen gewirkt werden. Hier wird das Mana einer Person mit dem einer anderen fusioniert. Das eine Ziel (nun Spender genannt) muss dabei das Mana freisetzen, welches er zur Verfügung stellt, der Anwender zieht es aus dem Körper und steckt es in eine andere Person (nun Empfänger genannt) hinein, um es in dieser mit deren eigenen Mana zu verbinden.
Es ist mehr als nur ein simpler Transfer, es ist immer noch eine Fusion: Sie steigert die Manaqualität des Empfängers, sodass die Zauber trotz gleicher Kosten stärker werden, wenn auch nicht so stark, als würde der Manaverbrauch um eine Stufe steigen. Der genaue Effekt variiert je nach Zauber, jedoch lässt sich bei Angriffszaubern sagen, dass sie gut eine halbe Klasse von der Stärke her steigen.
Wie lange dies funktioniert hängt vom eingesetzten Mana ab. Wenn der Spender mehr zur Verfügung stellte als der Empfänger momentan hat, steigt auch die Manareserven des Empfängers noch an.
Diese Fusion hält eine Zeiteinheit.


[color=#696868][b][u]Spell[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] III
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] zweimal variabel
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 6, Manavorrat Level 5, [b]Hold Spell[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei dieser Technik verbindet der Anwender zwei Zauber miteinander und kann diese neue Kreation direkt auf einen Feind schießen wenn er mag. Der neue Zauber teilt Aspekte der beiden Ursprünglichen, der Manaverbrauch ist gleich dem beider Zauber.
Nicht selten müssen die Zauber erst mit Hold Spell eingefroren werden, einer in jeder Hand, bevor sie fusioniert werden können. Jedoch ist es auch möglich, einen gehaltenen Zauber mit dem eines Gegenstandes zu kombinieren oder die Zauber von Verbündeten zu benutzen.
Die Kraft des neuen Zaubers ist größer als seine einzelnen Komponenten, jedoch kann keine höhere Klasse erreicht werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Ye Old One
Dragon King
Ye Old One

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 21.09.14

BeitragThema: Re: Fusionsmagie   So 19 Okt 2014 - 22:00

Klasse IV

Mending IV
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: IV
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 7, Mending III
BESCHREIBUNG: Mit so viel Mana und einem so fortgeschrittenen Wissen, lässt sich Mending auch auf zwei Lebewesen anwenden. Zumindest sofern man es schafft, die zu verschmelzende Kante auch nachzuzeichnen.


Host Spell
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: variabel
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, Host Magic, Spell
BESCHREIBUNG: Ein williges Ziel kann für kurze Zeit mit einem Zauberspruch fusionieren und ihn somit erlernen und für normale Manakosten einsetzen, zumindest solange der Körper des Ziels schon vorher dazu in der Lage war (zum Beispiel ist es einem normalen Menschen nicht möglich, Dragonslayer Magie damit zu erlernen).
Die Kosten dieses Zauberspruches richten sich nach dem benutzten Zauber und die Verschmelzung hält nur eine Zeiteinheit an.


Host Element
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: III
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, Host Spell
BESCHREIBUNG: Bei dieser Fusion kann ein bereitwilliges Ziel mit einem Element verschmelzen, der Körper nimmt dabei Eigenschaften des betreffenden Elements an, so wird ein mit Wasser fusioniertes Wesen flüssig und gegen normale Angriffe immun. Das Ziel verbraucht dabei pro 10 Sekunden III Mana und die Verbindung hält höchstens eine Zeiteinheit an.
Um diesen Zauber zu wirken muss ein Volumen des Elements vorhanden sein, was dem des Ziels entspricht.


Hold Life
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: IV
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, Hold Object
BESCHREIBUNG: Dieser Zauber ähnelt sehr Hold Spell, jedoch wird dabei ein Lebewesen gehalten und somit eingefroren. Wenn das Level der Willenskraft des Ziels jedoch gleich oder höher ist als die des Anwenders, so kann es sich durch einen magischen Schub freibrechen.
Beim gleichen Level hat der magische Schub einen Manaverbrauch von IV, wenn das Ziel ein höheres Level besitzt, liegt er bei zweimal III. Liegt das Willenskraftlevel des Ziels unter dem des Anwenders muss es entweder warten, bis der Anwender den Zauberspruch löst, die Zeit abgelaufen ist oder es fusioniert wird.


Host Force
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: IV
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, Hold Life, Host Magic
BESCHREIBUNG: Bei dieser Fusion wird ein Lebewesen unter dem Effekt von Hold Life gegen dessen Willen fusioniert. Es ist dem Anwender nicht möglich, das Ziel vollkommen nutzlos zu machen, jedoch kann er zu dessen Unbehagen beisteuern und zumindest zwei von vier Gliedmaßen fast unbrauchbar machen.
Die Magie des Zieles kann unter keinen Umständen beeinflusst werden.


Polymerization
TYP: Lost Magic
ELEMENT: Keins
KLASSE: IV
MANAVERBRAUCH: viermal IV
MAX. REICHWEITE: Hände
VORAUSSETZUNGEN: Willenskraft Level 9, Manavorrat Level 9, Host Element, Mending IV
BESCHREIBUNG: Dies ist wahrscheinlich der Traum eines jeden Fusionisten: Die Fähigkeit zwei Lebewesen perfekt zu fusionieren, sodass sie ein einziges werden. Es wird einfach alles fusioniert: Die Magie, das Wissen, die Körper, die Persönlichkeit und sogar die Ausrüstung.
Jedoch funktioniert es nur bei willigen Zielen, zusätzlich dazu bleibt die Verbindung nur eine halbe Zeiteinheit bestehen und setzt den Verschmolzenen großen Stress aus, weswegen sie nach Ablauf der Zeit meistens das Bewusstsein verlieren und sämtliches Mana einbüßen.
Dazu gibt es eine Nebenwirkung: Nachdem man bei den Zielen diesen Zauber gewirkt hat, sind sie eine Woche lang gegen sämtliche Fusionen immun, da sich immer noch Restspuren der Magie an ihnen  befinden und somit die Regel, dass man ein fusioniertes Objekt nicht weiter fusionieren kann, in Kraft tritt.


Code:
[color=#696868][b][u]Mending IV[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] IV
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 7, Manavorrat Level 7, [b]Mending III[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Mit so viel Mana und einem so fortgeschrittenen Wissen, lässt sich Mending auch auf zwei Lebewesen anwenden. Zumindest sofern man es schafft, die zu verschmelzende Kante auch nachzuzeichnen.


[color=#696868][b][u]Host Spell[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] variabel
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, [b]Host Magic[/b], [b]Spell[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Ein williges Ziel kann für kurze Zeit mit einem Zauberspruch fusionieren und ihn somit erlernen und für normale Manakosten einsetzen, zumindest solange der Körper des Ziels schon vorher dazu in der Lage war (zum Beispiel ist es einem normalen Menschen nicht möglich, Dragonslayer Magie damit zu erlernen).
Die Kosten dieses Zauberspruches richten sich nach dem benutzten Zauber und die Verschmelzung hält nur eine Zeiteinheit an.


[color=#696868][b][u]Host Element[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] III
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, [b]Host Spell[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei dieser Fusion kann ein bereitwilliges Ziel mit einem Element verschmelzen, der Körper nimmt dabei Eigenschaften des betreffenden Elements an, so wird ein mit Wasser fusioniertes Wesen flüssig und gegen normale Angriffe immun. Das Ziel verbraucht dabei pro 10 Sekunden III Mana und die Verbindung hält höchstens eine Zeiteinheit an.
Um diesen Zauber zu wirken muss ein Volumen des Elements vorhanden sein, was dem des Ziels entspricht.


[color=#696868][b][u]Hold Life[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] IV
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, [b]Hold Object[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dieser Zauber ähnelt sehr Hold Spell, jedoch wird dabei ein Lebewesen gehalten und somit eingefroren. Wenn das Level der Willenskraft des Ziels jedoch gleich oder höher ist als die des Anwenders, so kann es sich durch einen magischen Schub freibrechen.
Beim gleichen Level hat der magische Schub einen Manaverbrauch von IV, wenn das Ziel ein höheres Level besitzt, liegt er bei zweimal III. Liegt das Willenskraftlevel des Ziels unter dem des Anwenders muss es entweder warten, bis der Anwender den Zauberspruch löst, die Zeit abgelaufen ist oder es fusioniert wird.


[color=#696868][b][u]Host Force[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] IV
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 8, Manavorrat Level 8, [b]Hold Life[/b], [b]Host Magic[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei dieser Fusion wird ein Lebewesen unter dem Effekt von Hold Life gegen dessen Willen fusioniert. Es ist dem Anwender nicht möglich, das Ziel vollkommen nutzlos zu machen, jedoch kann er zu dessen Unbehagen beisteuern und zumindest zwei von vier Gliedmaßen fast unbrauchbar machen.
Die Magie des Zieles kann unter keinen Umständen beeinflusst werden.


[color=#696868][b][u]Polymerization[/u][/b][/color]
[b]TYP:[/b] Lost Magic
[b]ELEMENT:[/b] Keins
[b]KLASSE:[/b] IV
[b]MANAVERBRAUCH:[/b] viermal IV
[b]MAX. REICHWEITE:[/b] Hände
[b]VORAUSSETZUNGEN:[/b] Willenskraft Level 9, Manavorrat Level 9, [b]Host Element[/b], [b]Mending IV[/b]
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Dies ist wahrscheinlich der Traum eines jeden Fusionisten: Die Fähigkeit zwei Lebewesen perfekt zu fusionieren, sodass sie ein einziges werden. Es wird einfach alles fusioniert: Die Magie, das Wissen, die Körper, die Persönlichkeit und sogar die Ausrüstung.
Jedoch funktioniert es nur bei willigen Zielen, zusätzlich dazu bleibt die Verbindung nur eine halbe Zeiteinheit bestehen und setzt den Verschmolzenen großen Stress aus, weswegen sie nach Ablauf der Zeit meistens das Bewusstsein verlieren und sämtliches Mana einbüßen.
Dazu gibt es eine Nebenwirkung: Nachdem man bei den Zielen diesen Zauber gewirkt hat, sind sie eine Woche lang gegen sämtliche Fusionen immun, da sich immer noch Restspuren der Magie an ihnen  befinden und somit die Regel, dass man ein fusioniertes Objekt nicht weiter fusionieren kann, in Kraft tritt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ft-rollenspiel.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fusionsmagie   

Nach oben Nach unten
 
Fusionsmagie
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail RPG Forum :: Magiekühlschrank :: Lost Magic-
Gehe zu: